1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NVidia WDM Capture funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von chris303, 4. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chris303

    chris303 ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Win XP Pro
    Athlon 2200+
    GIGABYTE GA7 VAXP
    Leadtek Winfast 250 LE my VIVO Edition

    Seit ich den neuen Capturetreiber von NVidia (vom 09.09.02 Version 1.1.9.0) für die Grafikkarte installiert habe, funktioniert die Videoaufnahme nicht. Bei VirtualDub kommt die Fehlermeldung, das der Treiber bereits von einer TV-Anbwendung benutzt wird.
    Andere Programme, wie das WinFast PVR oder My VIVO von Leadtek melden nur: Keine Vorschau des Videostreams möglich.
    AMCAP oder VIDCAP bringen ebenfalls Fehlermeldungen. Auch die Installation des alten Treibers bringt keine Lösung.

    In einem anderen Rechner lief die Karte jedoch bereits problemlos und auch die Aufnahme klappte. Kann es vielleicht mit dem Mainboard zusammenhängen?

    Wer weiß Hilfe? Habe schon den Herstellersupport gefragt, jedoch ohne Erfolg.
     
  2. chris303

    chris303 ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Danke. irgendwie klappt\'s jetzt endlich, nachdem ich das ausprobiert habe, neue Treiber von ftp.leadtek.com.tw geladen hatte (ALL_WDMDRV_21015 - Vers. 1.1.7.0 vom 27.06.02) und einen neuen Grafikkartentreiber (W2K_ALL_21029)installiert habe.
    Schließlich habe ich die My VIVO Software neu installiert (Reparatur) und seitdem gehts.
     
  3. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,
    hatte das gleiche Prob, habe es in den Griff bekommen, indem ich das Prog. "My Vivo" beendet und erneut gestartet habe. Nach nochmaligem Beenden lässt sich auch Virtual Dub starten. Klingt seltsam, aber bei mir funktioniert\'s...
     
  4. chris303

    chris303 ROM

    Registriert seit:
    4. Dezember 2002
    Beiträge:
    3
    Das Tool SIV for GBT (war auf der Treiber CD vom Boardhersteller drauf) zeigt folgendes an:
    3,3V = 3,230 V /5Vsb = 5,020 V / 5V = 4,830 V
    Ist das ausreichend?
    [Diese Nachricht wurde von chris303 am 06.12.2002 | 18:05 geändert.]
     
  5. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    die leadtek scheint genauso wie die asus 84xx deluxe zu funktionieren, bzw nicht, wenn zu wenig spannung anliegt. welche spannungen zeit denn dein bios auf den 3,3 und 5v leitungen an?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen