1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Nvidia wieder vorn

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Gast, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    sers

    dank optimierter treiber und der neuen nvidia chipsätze hat nvidia wieder die nase vorn...

    z.B. mit der neuen fx 5700 ultra welche ende november erscheint (preis ca. 230 ?). Diese Karte ist schneller als eine 9600 Pro und eine 9600 xt und reicht sogar an die leistung einer 9700 Pro heran. Diese low cost graka soll der nachfolger der 4200 ti serie werden...Der chip basiert übrigens auf dem einer 5900!!

    So ungern ich das sage aber diese runde hat nvidia für sich entschieden. Auch die neue fx 5950 (auch v3 genannt) ist klar schneller als eine 9800 pro bzw xt.

    Im übrigen lohnt der kauf einer 9600 xt bzw. 9800 xt nicht wenn man bereits eine pro version dieser karten hat. Nur wer überlegt sich eine neue graka zu holen (umstieg von ner direct 8 auf ne 9er) sollte zu der geringfügig schnelleren xt variante greifen.

    Meiner meinung nach hat sich ATI zu sehr auf seinen "lorbeeren" ausgeruht und zu wenig an seinen neuen modellen geändert. Aktuelle Benchmarks entscheidet die neue nvidia generation klar für sich.

    Und genau diese machen mir angst (die benchmarks!) habe ich in nem anderen thread noch geschrieben das man auch mit ner geforce 2 ti half life 2 spielen kann halte ich das nun für sehr unwahrscheinlich. Die framerate wird sich sicher auch bei minimalen details im einstelligen bereich bewegen.

    Noch was: hab mir heute halo gekauft und gleichzeitig max payne zwo. halo ruckelt egal in welcher auflösung. (komischerweise immer gleich egal ob nun 1024 x 768 oder 640 x 480 auch die detailstufen herunterschrauben bringt nichts) Da halo aber von der sache her sehr niedrig aufgelöste texturen hat und ich auf der anderen seite max payne mit maximum details und 4x AA und 8x AF spielen kann (bei 1024 x 768) versteh ich das irgendwie nicht. Auch yager oder chrome laufen wesentlich flüssiger als halo.

    am prozzi kanns ned liegen (2400+ @ 2600+) auch anner HDD kanns ned liegen (40 GB maxtor 7500 rpm) und defragmentiert habsch auch. Wer kann mir helfen?

    schon widda so lang...meine güte



    :D

    cu
     
  2. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Also ich finde es wenig sinnvoll weiter darüber zu reden.
    Es gibt so viele Themen,die nicht enschieden werden können (z.B. Intel gegen AMD...)
    Jeder vertritt eine andere Meinung und verteidigt sie.

    mfg Andi

    PS:Ich bin zwar selbst Besitzer einer Nvidiakarte,sehe aber ATI eindeutig im Vorteil.
     
  3. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    o_O

    äh, ich glaube nicht das ich irgendetwas in der Art gesagt habe !?!?!


    ansonsten der OpenGL Test: http://www.pcwelt.de/ratgeber/hardware/34965/8.html

    Jetzt musst du's glauben ^^
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @AMD64

    war wirklich nicht besserwisserisch gemeint, hab nur schon solche erfahrungen gemacht....
     
  5. AMD64

    AMD64 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    111
    QUATSCH ;) :)

    @TOMPO

    Bei doom 3 kriegt man egal mit welch geilen system nicht mehr als 60 fsp wegen einer sperre. Das dazu. Was die über Nvidia rumschipfen weiß ich auch nicht.
    GF 5700 ultra kommt nicht an der 9600 pro heran. Um sowas zu glaube muss ich es erst sehen.
     
  6. Tompo

    Tompo Kbyte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    444
    Ich muss jetzt auch mal wieder meinen Senf dazugeben! :)

    Das Thema Treiberoptimierung will ich als erstes behandeln. Viele reden von 'Cheating', 'Betrug', usw. ! Ich finde es ist überhaupt nicht so schlimm wie jeder sagt, ob es nun so oder so aussieht ist mir ziemlich schnuppe. Es ist im Grunde ja nur ein minimaler Unterschied. Macht eine Firma irgendetwas 'gemeines' dann sind schon zukünftige Vorurteile vorprogrammiert (FX-Flow Kühlung :) ).

    Zu DX9. Es wird ja nur darüber geschimpft, weil die HL2 Benchmarks für die FX Karten so schlecht ausfielen, stimmts oder hab ich recht? Bei 3DMark03 gibts doch mächtig Punkte, also was wollt ihr eigentlich :confused: . Liegts euch nur am Pixelshader? Interessieren tuts keinem das die FX5700 bei OpenGL bessere Leistungen erzielt als die 9800XT. Ich weiss was ihr denkt: Spiele wie Serious Sam sind alt, nicht aussagekräftig. Aber was, wenn Doom3 kommt? Mich würde es nicht wundern wenn dann alle Nvidia in den Himmel loben.
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    wo steht das ich alles besser weiß?? aber kauf dir mal 5 verschiedene zeitschriften, die dasselbe thema behandeln...
    du wirst feststellen, dass alle was verschiedenes schreiben - und deswegen kauf ich keine mehr - außerdem hat man im netz zu viel mehr infos zugang; und das kostenlos (außer den internetkosten)

    falls ich dich dich in irgendeiner erdenklichen art in deinem stolz verletzt haben sollte, tuts mir leid
     
  8. Gast

    Gast Guest

    sers

    ich möchte hier nvidia usern keinesfalls einen pfad treten, indem ich behaupte "nvidia wieder vorn". Sollte das jemand so verstanden haben, habe ich hiermit diesen irrtum korrigiert.

    Vertreten tut jeder die Marke, die er selbst für die bessere hält unparteiische sind wahrscheinlich nur die, die keinen pc haben oder besitzer einer non ati bzw. nvidia karte sind. und solche melden sich hier ja eh ned zu wort.

    Um nochmal ganz klar zum ausdruck zu bringen was ich mit diesem thread meinte,

    Nvidia hat seine hausaugaben gemacht, sei es software- oder hardwaretechnisch (?! sinnig...technisch...).

    Es sollte auch nur den leuten helfen die zur zeit überlegen sich eine neue graka zu kaufen und nicht wissen welche.

    ich habe mein ziel erreicht, zum nachdenken anzuregen und leuten informationen zukommen zu lassen.

    Nur soviel noch: Eine "beste" Grafikkarte gibt es nicht...das ist relativ.

    Danke für die antworten. Halo ruckelt übrigens ned mehr, dank neuer treibern.

    cu
     
  9. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    war das jemals anders :D
     
  10. AMD64

    AMD64 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    111
    Wenn du meinst, dass alles Müll sei und du alles besser wüsstes...
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    die letzte pc-zeitschrift hab ich vor 4 jahren gekauft - ich geb doch für müllschreiber kein geld aus:o
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Wir alle finden es traurig. Für die einzig wahren Benchmakrs muss man sich die Hardware slebst kaufen und testen.
    Und außerdem kann jeder Vollidiot son Benchmarkdiagramm erstellen. Da könnt ich jetzt auch kommen und sagen:
    " Hier sind die Benchmarks von der Radeon 9900Pro" (die gibts ja noch gar nicht), dann das Diagramm zeigen. Das ist ganz einfach. Müsst ihr auch mal ausprobieren
     
  13. VARaul

    VARaul Byte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    59
    Welchem Hersteller, welchen benchs, welchen Hardwareseiten und- Zeitschriften kann man eigentlich noch trauen? :(
    Ich find das traurig :heul:
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    THG soll sich weiter mit Intel-Prozessoren beschäftigen, aber bitte mit nichts anderem !
     
  15. AMD64

    AMD64 Byte

    Registriert seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    111
    @XdaywalkerX

    ich glaube du meinst Gamestar und nicht Gamepro ;)

    @all

    Ich denke mal ihr meint mit cheaten details runter um mehr FSP zu kriegen. In GS steht die älteren haben gecheatet und der neue forceware nicht. Es gibt auch sceenshots als beweise.
    Ich halte GS als die kompetenteste Zeitschrift im Bereich PC spiele und glaube ihenen.
    Bei THG stehet die ATI treber würden cheaten.:rolleyes:
    Wollen wir weiter machen indem wr jetzt über wer wassagt dikutieren?
     
  16. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    @XdaywalkerX
    Du liegst falsch. In der Standart-Qualität (1024x768x32; ohne AA und AF) liegen die FX-Karten vorne. Sobald aber AA ud AF ins Spiel gebracht werden, sind die ATI-Karten besser.
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @XdaywalkerX

    das bezieht sich nicht auf die karte sondern auf den treiber (deswegen auch treiber-cheaten), sodass alle Nvidia karten betroffen sind, auch die neuen!
     
  18. Gast

    Gast Guest

    sers

    nein ich berufe mich nicht auf den Test. Deine erklärung klingt plausibel.

    Beachte jedoch: die Treiberoptimierung galt den bisherigen karten, bzw. chips Ich jedoch rede aber von den kommenden karten wie eben die fx 5700 Utra und die fx 5950.

    Ich denke mal das Nvidia aus seinen fehler gelernt hat. Ich bin selbst besitzer einer ATI Karte und kenner deren leistung und gebe auch ungern zu das nvidia die besseren produkte im kommen hat.

    Einen Teil meiner Informationen entnahm ich der Gamepro (wo übrigens auch ein sehr interessanter Artikel zu sourcecode steal von hl2 drin ist). Da kann jetzt einer sagen was er will, ich halte diese zeitschrift für kompetent und im gegenzug zu pc action & co ist sie immer noch die informativste (gibts ne steigerung von infomativ?)

    Was davon wahr ist, und was nicht kann sicher drezeit noch keiner beurteilen, deswegen warte ich auf die erfahrungen der ersten user.

    Ich bleibe nach wie vor bei ATI, da hercules eh nur diese chipsätze verbaut. (ausser die misslungenen kyro?s). hercules rulz. basta.

    cu
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und genau deswegen liegt nVidia bei den GraKa?s dem Anschein nach vorn - "optimierter" Treiber, der 52.16 cheatet nämlich genauso wie alle anderen 5x.xx Beta-Treiber. nVidia kann es z.Zt. nicht lassen, die Treiber in irgendeiner Form mit irgendwelchen versteckten Optimierungen zu pushen. Jedoch sind die Grafikkartenexperten bei bei 3dcenter.de, 3dchip und guru3d und andere denen schon vollends auf die Schliche gekommen und liefern bereinigte Ergebnisse nach. Und danach ist nVidia je nach Anwendung/ Benchmark mit 5- 15% im Hintertreffen.
    Dazu kommt noch die besch**** Qualität bei DX9 ... such mal via Google bzgl. dessen nach verschiedensten Ergebnissen - du wirst überrascht sein, wie ziemlich einstimmig die Ergbnisse/ Fazits dabei sind.

    Und das was die Redi?s hier bei PC-Welt bzgl. der neuen GraKa-Tests von nVidia hier abgliefert haben ist einfach gesagt nur "Schmarren" - denn das verstehen die Jungs wenigstens, weil Bayern. Solltest du dich auf diesen Test berufen, dann bist du leider auf dem Holzweg, weil PC-Welt noch nicht einmal weiss wie man gecheatete Treiber entlarven kann/ soll.

    Nicht nVidia ist wieder vorn, sondern ATI ist immer noch vorn !
     
  20. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Du meinst wohl "ATI-Usern auf den Pfad treten" - egal, spielt keine Rolle.

    Tatsache ist, dass nVidia zur Zeit noch immer ATI hintennachhinkt, auch wenn man dies mit Schönfärbereiein, Schummeleien etc. immer wieder zu übertünchen versucht.

    ATI ist immer noch führend - obwohl FX 5700/5950 sicher eine Verbesserung darstellen. Eine FX 5700 Ultra kommt aber immer noch nicht an eine Radeon 9600 Pro heran. Genausowenig hat eine FX 5950 eine Chance gegen eine Radeon 9800 XT.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen