1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

NX6600GT-TD128 / zusätzliche Stromversorgung

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Flexo, 17. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flexo

    Flexo Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    26
    Hallo!
    Seit einer Woche habe ich in meinen Rechner fast alles ausgetauscht. Neben einem (günstigen) 450W-Netzteil steckt die im Titel genannte Grafikkarte drin. Seit gestern meldet sich bei Systemstart häufig der Nvidia-Treiber (29.10.2004). Die Grafikkarte bekommt angeblich nicht genug Saft und wird einen Gang runter geschaltet.
    Nach einem Neustart wird diese Meldung nicht mehr angezeigt.
    Ist das Netzteil zu schlapp? Oder vermißt die Grafikkarte eine zusätzliche Stromversorgung?
    Wenn mich nicht alles täuscht war kein Kabel für die zusätliche Stromversorgung bei der Karte dabei.
    In meinem Rechner steckt ein Athlon 64 3000+ auf einem Gigabyte K8NF-9. Neben einer 80 GB SATA hab ich noch eine 40GB Maxtor IDE, ein DVD-Laufwerk, ein DVD-Brenner,512 DDR Ram, je eine Sound- und Netwerkkarte.
    Ich hoffe ich hab nix vergessen und es findet jemand eine Lösung für mein Problem.

    Gruß
    Flexo
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Hi!
    Was für ein Netzteil ist es denn? "450W" sind Schall und Rauch, wichtig sind die Ströme (draufgucken) und evtl. die Meßwerte der einzelnen Sapnnungen bei Vollast (mit Everest, Motherboardmonitor etc. oder mit nem Multimeter nachmessen).

    Wenn an der Grafikkarte keine Buchse ist, wo Du einen passenden Stecker anschließen kannst, wir die Karte keinen extra Strom brauchen.

    Gruß, Magiceye
     
  3. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die Karte braucht einen zusätzlichen Stromanschluß.
    Bitte die Ampere Werte für 3.3 Volt, 5 Volt u.12 Volt ( Aufkleber auf dem Netzteil )
    Das Billignetzteil wird wahrscheinlich zu schwach sein.
    Ist immer dasselbe, für Hardware wie Grafikkarte wird viel Geld ausgegeben und am wichtigsten Teil, dem Netzteil wird gespart.

    mfg ossilotta
     
  4. Flexo

    Flexo Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    26
    Morgen!
    Es ist wirklich kein Anschluß auf der Grafikkarte. Dann hat sich die Sache mit dem Stromanschluß wohl von selbst erledigt. Im Handbuch stehen x verschiedene Karten. Da hab ich mir wohl die falsche angesehen.

    Mein Netzteil ist ein APower PFE450W.
    Die aufgedruckten Werte sind: 3,3V = 26A, 5V = 35A, 12V = 15A.
    Mir sagt das überhaupt nichts. Das scheint ja zu wenig zu sein.

    Im Laden hat man mir mal ein 350W Netzteil empfohlen, daß diesen Wert aber konstant halten soll. Da hat man mir auch von einem billigen abgeraten. Die 350W sollen aber angeblich reichen.
    Kann das sein?

    Ich hoffe mein 450W Netzteil funktioniert wenigstens in unseren 2. Rechner. Da muß auch ein neues rein. AMD2000+, Geforce4200TI, CD+CDRW, 2x HD.
    Ist das weniger anspruchsvoll?

    Gruß
    Flexo
     
  5. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi Flexo

    ich glaub schon, daß dein Netzteil ausreicht. Siehe den Post von Ossilotta unter "Hardware allgemein" zu Netzteilen.
    Ich glaube aber nicht, daß deine Karte keinen zusätzlichen Stromanschluß hat. Das kann eigentlich nicht sein.
    Ich habe eine ASUS 6800 GT und die hat auch einen zusätzlichen Stromanschluß.
    Der sieht nur nicht genauso aus wie der Anschluß an den Laufwerken.
    Vielleicht hast du ihn deshalb nicht erkannt ?

    Gruß Tobi
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.984
    Das sind die Ströme, die ein solides 300-350W-Netzteil normalerweise abgeben kann. Wenn es diese Ströme ohne große Spannungseinbrüche (siehe dazu die Meßwerte...) liefern kann, sollte es eigentlich reichen. Leider halten besonders billige Netzteile diese Versprechen selten :(.

    Laut diesem Test hier: http://www.pcwelt.de/tests/hardware-tests/pci-express-grafikkarten/106337 hat die Karte echt keinen Stromanschluß.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen