1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

O&O Defrag!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Jordan122, 8. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jordan122

    Jordan122 Byte

    Ichabe O&O defrag drauf,und wollte fragen wleche defrag methode ich da einstellen soll,was am schnellsten und am besten ist?ich habe eine 80 Gb festplatte,es sin 30 Gb belegt!
     
  2. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Hi Jordan,

    bei der ersten Defragmentierung deiner Platte solltest du die Access-Methode wählen (ist die letzte Methode in der Liste). Diese Defragmentierung sortiert dein Dateisystem grundlegend neu und dauert dementsprechend länger. Direkt danach kannst du zur Optimierung deiner Defragmentierung noch einmal die Space-Methode anwenden, die dann sehr schnell gehen wird. Danach, etwa einmal im Monat, kannst du weiterhin das Space- oder Stealthverfahren anwenden und alle 2 Monate wieder die Access.

    Lies dir am Besten mal die Hilfe des Programms durch. Da werden die einzelnen Methoden sehr genau erklärt.

    Im Übrigen sind das oben nur Richtwerte, die abhängig von der Intensität deiner Rechnernutzung und von der Wahl deines Dateisystems sind.

    Gruß

    Marc
    [Diese Nachricht wurde von UserError am 08.01.2003 | 22:13 geändert.]
     
  3. Jordan122

    Jordan122 Byte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen