O&O Disk-Recovery 3.0

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von don lupo, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. don lupo

    don lupo Kbyte

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    215
    Das alles kann "Get Data Back" von Runtime auch aber viel billiger.
    Die Version für FAT kostet 80,04 EUR, die für NTFS 91,64 EUR und beide zusammen nur 138,04 EUR. Beschränkungen über die Menge der herzustellenden Datenmenge gibt es nicht.
    Ich hatte die Software mehrfach in Verwendung und konnte mit minimalen Aufwand selbst FAT-Platten wiederherstellen, bei denen mit NTFS drüberformatiert worden war.

    PS: Ich werde in keiner Weise von Runtime gesponsert, ich bin einfach nur von der Leistungsfähigkeit Ihrer Software überzeugt.

    Ein interessantes Detail am Rande: nach der Bestellung erhält man erst einmal den Freischaltcode (üblicherweise innerhalb einiger Stunden) und erst ca. 2 Wochen später die Rechnung.
     
  2. steveh2

    steveh2 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    112
    @don lupo
    Ich sehe "Get Data Back" von Runtime steht als Download zur Verfügung! Kann es denn auch als Trial-Version, mit Zeit- oder Funktionslimit, installiert werden, oder ist der Download nur zum Gebrauch als Vollversion mit Key vorgesehen?
     
  3. basilio

    basilio ROM

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo!

    Haben Sie Erfahrung min Get Data for NTFS?

    Mein Problem,
    Ich habe alle Daten die auf eine NTFS HDD wiederhergestellt, aber
    Alle Daten lassen sich nicht öffnen, nicht JPG Bilder nicht World Dokumente nicht
    AVI Videos. Haben Sie eine Idee wie man auf die Daten zugreift ?

    Ich habe schön versucht , die JPG Bilder umbenennen und mit IrfanView die zu öffnen
    Bekomme ein Fehler Meldung dass die Hearder nicht gelesen kann.

    Wenn jemand dieses Problem kennt bitte Melden Sie sich, auf die HDD sind
    Daten die mehrere stunden Arbeit gekostet haben.

    Grüß
     
  4. dr.malibu

    dr.malibu ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe nun mit dem Programm "O&O Disk-Recovery" ein paar Daten gefunden. Wie kann ich diese aber nun endgültig löschen?
    Sie wurden nun in einen anderen Ordner, auf einem anderem Datenträger gespeichert. Aber ich möchte nun die Daten 100%-ig auf der Platte löschen können, wo diese gefunden worden sind.
    Kann mir jemand helfen?
     
  5. dr.malibu

    dr.malibu ROM

    Registriert seit:
    18. Oktober 2006
    Beiträge:
    2
    kann mir niemand helfen? :confused:
     
  6. frajoti

    frajoti Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    3.670
    Das Problem ist, dass Du Deine Anfrage an ein 1 Jahr altes Thema angehängt hast. Das wird hier nicht gerne gesehen. Zudem wird Deine Anfrage so leicht übersehen. Also bitte demnächst ein neues Thema eröffnen.

    O&O Disk-Recovery stellt Daten wieder her. Ich gehe mal davon aus, dass es die wiederhergestellten Dateien nicht sicher löschen kann. Hierfür gibt es aber genügend andere Programme: Klick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen