OB60Backup

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von PCaua, 30. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PCaua

    PCaua Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    252
    Ich bekomme immer wieder den Ordner OB60Backup auf meinem Rechner in den Eigenen Dateien erstellt. Ich habe kein Programm zur Zeit installiert, welches dies erzeugen könnte. Darin befindet sich eine RAR Datei von Banking von t-online. Die s macht aber keinen Sinn, da ich die Auto Sicherung von t-online auf der HD D: habe, und die Eigenen Dateien auf E:

    Ich suche schon seit zwei Wochen eine Möglichkeit, dies zu unterbinden.

    Hat da jemand vielleicht eine Idee, wie ich dies loswerden kann.


    Gruß
    Peter
     
  2. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Welches Backupprogramm hast du installiert?
    Es könnte an Ghost Backup liegen oder wenn er dich extrem stört mach ihn unsichtbar!!!

    Michael
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    poste einmal den den LINK zu deiner "HiJackThis-Auswertung", vielleicht hast du einen Schädling auf der Maschine. Kommt mir etwas merwürdig vor dass T-Online das "Rar-Format" verwendet.

    Wolfgang77
     
  4. PCaua

    PCaua Kbyte

    Registriert seit:
    13. März 2005
    Beiträge:
    252
    Danke erst mal für eure Antworten


    @michy_XP:

    Ich habe zur Zeit kein Backup prg installiert außer dem Windows Sicherungsprogramm. Allerdings waren schon verschiedene Backup prg auf dem Rechner. Habe aber erst spät, zu spät bemerkt, dass sich da noch etwas tut, obwohl kein Backup prg mehr vorhanden ist.


    @Wolfgang77:

    Ich muß mich korrigieren, es ist das ZIP Format der Sicherung, habe beim draufschauen das RAR Symbol gesehen und nicht auf die Dateierweiterung geachtet. Virenscanner und AdAware bringen aber keine Meldung.



    Ich finde es halt nunmal etwas ärgerlich, das auf dem Rechner Dinge geschehen, die ich nicht will und auch nicht abstellen kann. Auch mit XPclean und Regclean habe ich keinen Erfolg erziehlen können.


    Viele Grüße
    Peter :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen