1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Oberflächenbeschleunigung AGP

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von jorgeg, 18. September 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jorgeg

    jorgeg ROM

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    1
    Brauche Hilfe!!!
    Habe eine Leadtek Ge Force 2MX/MX64 PCI.Nach Instalation der Treiber sehe ich sowohl in den Eigenschaften der Karte als auch im Direkt X Set Up das AGP-Beschleunigung nicht aktiv ist,dadurch habe ich natürlich keine dolle Performance.Wie kann ich die Oberflächenbeschleunigung aktivieren???Danke schon mal für eure Hilfe.
     
  2. Flox

    Flox Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2001
    Beiträge:
    107
    ????

    Du hast ne PCI-Karte und willst AGP aktivieren? Wie soll das denn gehen???

    AGP ist ein Steckplatz für Grafikkarten, der einen höheren Datentransfer erlaubt als bei PCI-Slots.

    Wenn Du eine PCI-GraKa hast, dann kannst Du alles was AGP angeht vergessen, da Deine GraKa halt mal nicht im AGP-Slot sondern in einem PCI-Slot steckt...

    Kauf Dir ne "normale" GraKa für AGP, dann hat sich Dein "Problem" erledigt...

    Greetz, Flox
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen