1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Octron 80 CD-RW läßt sich nicht format.

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Angel-HRO, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi Leute !

    Kann mir mal einer helfen und zwar habe ich mir von LIDL die Octron 80 CD-RW}s geholt und einen Rohling einmal versuchsweise beschrieben ! Nun wollte ich den wieder löschen, aber mein Brenner erkennt den Rohling nicht mehr ! Leg ich ihn aber in mein normales CD-Rom-Laufwerk, dann wird der Rohling ausgelesen und es wird auch angezeigt, daß es sich um eine CD-RW handelt !

    Woran kann das liegen, daß ich eine CD-RW nur einmal beschreiben kann ? Hatte vorher noch nie Probleme mit CD-RW}s !

    Hardware :
    - Octron 80 CD-RW
    - Yamaha CRW 6416s SCSI

    Software :
    - Nero 5.5.9.0
    - WinOnCD 5.00.784 Power Edition

    Treiber :
    - VIA 4in1 Treiber 4.42

    mfG aus Duisburg
    Thorsten
     
  2. mctorti

    mctorti ROM

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    3
    s von lidl auch immer gekauft. Die funktionieren auch einwandfrei. Nur die CD-RW\'s von Octron funktionieren nicht. Sie lassen sich noch nicht einmal formatieren. Ich hab bei der Hotline von Aopen angerufen. Die haben mir von der Marke abgeraten. Sie entspricht nicht den neuesten Spezifikationen. Das heißt also,- Marken-Rohlinge kaufen.

    Ciao
    Torsten
     
  3. T.V.P.2002

    T.V.P.2002 ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    2
    zu 1: also das mit der roten LED ist nicht schlecht, weil daran kann man eigentlich erkennen das keine CD drin ist ! Bei grün ist die CD richtig eingelegt und i.O.

    zum Vorschlag : habe schon die neusten Treiber und die neuste Firmware .

    Tja und da ich gerne alles bis zum umfallen austeste, habe ich mir gestern nochmal 5 Stück geholt und siehe da , alle i.O. (grübel) !!!!
    Da habe ich wohl mit den ersten Rohlingen 5 Montags-CD-RWs erwischt !
    Egal, so ist das nun mal eben mit billigen CD-RWs (grins) !!!!

    Trotzdem möchte ich mich bei Euch bedanken !
    Super Forum hier !!!!!!

    cya
    Thorsten

    P.S.: mein Brenner brennt sogar XXL-Minuten-CDs, obwohl er schon einer der älteren Generation ist !
     
  4. Froggie

    Froggie Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    242
    Hi ,

    hatte mit den Octron RW\'s auch nur Probleme. Einmal beschrieben , danach ließen sie sich nicht mehr lesen. Egal ob mit Brenner, CD-Rom oder DVD-Rom - nix ging mehr , so lange die Scheibe drin war.

    Da nichts drauf war , was nicht irgendwie zu ersetzen gewesen wäre -> Mülltonne und nie wieder Octron.

    Gruß...
     
  5. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Also:
    1) Dein Brenner hat eine rote LED, die IMMER an ist, wenn keine CD drin liegt? DAs klingt nicht wirklicih angenehm, mich würde das ewige rot stören.. oder kann das eine Fehlermeldung sein?

    2) CD Fixieren ist eigentlich eine schönere Bezeichnugn für Session Schließen, daran kann es eigentlich nciht liegen

    3) War auch nur eine Vermutung, eher unwahrscheinlich

    So, was kannst du tun? Als erstes würde ich ein Update der Brennerfirmware vorschlagen. Kann sein, dass dein brenner keine 700MB RWs mag.
    Wenn es das nciht war, poste noch mal
     
  6. T.V.P.2002

    T.V.P.2002 ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo André,

    Punkt 1 :
    Ja , die Brenner-LED leuchtet rot auf, so als wenn keine CD drin wäre und im Arbeitplatz zeigt er mir auch nix an !
    Im CD-Rom funzt die CD (RW) !

    Punkt 2 :
    Habe jetzt mehrere RW}s getestet und bei allen ist es das Gleiche (heul) !
    Liegt es vielleicht daran, daß ich CD fixieren bei NERO angeklickt habe ? Normalerweise nicht oder haben die bei AHead etwas verändert ?

    Punkt 3 :
    alle CD}s sehen gleich aus (dunkel grau-blaue Beschichtung) und sind nicht zu vergleichen mit den normalen CDR}s von OCTRON

    mfG
    Thorsten
     
  7. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Zum richtigen Verständnis: Der Inhalt des RWs kann im Arbeitsplatz nicht angezeigt werden, wenn der RW im Brenner liegt?
    Gehen andere RWs noch, oder betrifft das alle? (Testen)
    Ich Hab mal gehabt, dass eine CDR als RW verkauft wurde, evtl kannst du mal testen, ob sich der RW in einem anderen Brenner formatieren lässt

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen