OE löscht angeblich "nicht-sichere" Anla

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von monimex, 1. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. monimex

    monimex ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Seit dem wir die neuste Version von MicroSoftInternetExplorer auf den PC haben, gehen immer wieder die Anhänge im OutlookExpress verloren.
    Wir müssen leider öfters was aus dem Büro nach hause schicken und hier dann am Wochenende usw. an Verträgen oder Übersetzungen arbeiten. Es dauert ewig bis die Worddokumente durch gehen und wenn man sie dann öffnen will, sind sie "Pfutsch" :( - alles hellgrau geschrieben und man erhält noch die Info:
    "OE hat die folgende, nicht-sichere Anlage aus dem E-Mail gelöscht ...."

    Wie kann ich das verhindern und wo läßt sich das einstellen? Im Papierkorb sind die Anlagen auch nicht mehr.
     
  2. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Ich denke mal, daß Du einen Virenscanner installiert hast und den dann entsprechend einstellen .... damit dürften dann Viren nur geringe Chancen haben ..... das mit dem Html-Anzeigen .... müßte bei Optionen - Lesen gehen....
    Gruß
    Wolfgang
     
  3. monimex

    monimex ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    4
    Danke für die super-schnelle Antwort.
    Wie kann ich mich jetzt vor Viren-Anhängen schützen
    besser gesagt, wie kann ich OE so einstellen das z.b.
    nicht sofort die Html-Version zu sehen ist.
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    In Extras - Optionen - Sicherheit .... das Häkchen bei "Anlagen, die nicht sicher sind ..... oder so ähnlich" wegklicken ... dann kommst Du auch wider an die Anhänge, die jetzt noch verloren sind.... :-)

    Gruß
    wolfgang
     
  5. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Monika

    Du könntest OE mit Hilfe von Tweak-Programmen so einstellen, daß Anhänge, die eine bestimmte Dateiendung haben, z. B. *.exe, blockiert werden. Ansonsten ist es, wie Wollecompi schon sagt, ratsam, die eingehenden E-Mails mit einem Virenscanner zu konrollieren.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen