1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Öffnen des Aldi-PC-Gehäuses

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tetris, 25. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tetris

    Tetris ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Liebe Forenmitglieder,

    ist mir ja fast peinlich diese Frage zu stellen. Wie öffnet man eigentlich das Gehäuse des Aldi-Pcs?
    Habe schon alle möglichen PCs auseinander- und auch wieder erfolgreich ;-) zusammengeschraubt, um Motherboards , Karten und div. Hardware einzubauen. Die Schrauben auf der Rückseite brachten mir keinen Erfolg. Da ich die Garantie nicht durch unsachgemäße Gewalt aufs Spiel setzen möchte, poste ich hiermit meine einfache Frage nach dem versteckten Öffnungsmechanismus. Dieser ist wohl gedacht, um Laien vor dem "Rumspielen im PC" zu hindern.

    Gruß Tetris
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Hi

    Du musst nur die Schrauben (2) von der linken Seite entfernen und mit einen Schraubendeher in den zwei Laschen die Abdeckung nach hinten lösen .
    Nach ca 5-6mm kannst Du den Seitendeckel abnehmen.

    Gruss
    Nor
    PS
    den Gruss hatt ich gespeichert funst nicht mehr

     
  3. fawny

    fawny Guest

    genau so, nur den Nippel durch die Lasche ziehn, und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben drehn.
     
  4. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    richtig

    und schon kommt mann ans eingemachte.
     
  5. fawny

    fawny Guest

    frau auch
     
  6. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684

    schön

    freud mich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen