Öffnen Excel File

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Helwo, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Helwo

    Helwo ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    beim Öffnen einer Excel Datei habe ich neuerdings die Arbeitsblätter doppelt, wie eine Synchrondatei. Keine Ahnung, wie das passiert ist.
    Hat jemand eine Idee?
    Danke im voraus.
    Helwo
     
  2. Haggi01

    Haggi01 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    9
    Super,
    freut mich.
     
  3. Helwo

    Helwo ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Danke an alle für Eure Antworten.

    @Haggi01
    Das war die Lösung. Super.

    Gruß Helwo
     
  4. Haggi01

    Haggi01 Byte

    Registriert seit:
    1. November 2003
    Beiträge:
    9
    Hallo Helwo
    bitte öffne in deine Exceldatei das Pulldown-Menü Fenster.
    Findest du dort im unteren Bereich einen Eintrag:

    1 Mappe 1:1
    2 Mappe 1:2

    Anstatt Mappe steht hier natürlich dein Dateiname.

    Wenn ja ist dir folgendes passiert:
    Du hast in o.g. Pulldown auf
    Neues Fenster geklickt
    Du kannst das zwiete Fenster schließen, indem du rechts oben am Bildschirmrand eines dieser Fenster einfach schließt und die Datei nun abspeicherst.

    Gruß Haggi01
     
  5. train01

    train01 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    25
    Also habe ich dich richtig verstanden:

    Du hast zunächst eine Excel-Mappe mit zwei identischen Tabellenblättern (Die haben doch unterschiedliche Namen, oder?). Dann entfernst du eines dieser doppelten Tabellenblätter, speicherst die Mappe und beim nächsten Öffnen ist überhaupt kein Tabellenblatt mehr da.
    Und ist dies bei jeder Arbeitsmappe so ?

    Kannst du dies vielleicht nochmal so bestätigen, bzw. korrigieren.
     
  6. Helwo

    Helwo ROM

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    3
    Danke für die Antworten.

    @Train01:

    ... habe Deinen Vorschlag ausprobiert. Wenn ich jedoch ein Arbeitsblatt lösche und ich speichere und schließe die Datei, ist das Arbeitsblatt beim nächsten Öffnen der Datei komplett weg.
    Vertrackt das Ganze, oder?
    Hast Du vielleicht noch 'ne Idee?

    Gruß Helwo
     
  7. train01

    train01 Byte

    Registriert seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    25
    Also er hat ja nicht zwei gleiche Dateien auf seinem Rechner, sondern eine Excel-Datei mit zwei identischen Tabellen-Blättern.
    Was passiert, wenn du von dieser Mappe ein Tabellenblatt entfernst und die Mappe wieder speicherst. Erscheint dann beim Neustart wieder ein doppeltes Tabellenblatt?
    Wenn ja, gehe mal auf Extras/Makro/Sicherheit.. und stelle dort "hohe Sicherheit" ein. Wenn dann das Problem behoben ist, könnte tatsächlich ein Autostart-Makro verantwortlich sein.
     
  8. Reno_Miles

    Reno_Miles Byte

    Registriert seit:
    26. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    also wenn du zwei dateien mit dem gleichen namen und der gleichen datei-endung hast, kann es sich nur um einen virus handeln
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen