ÖFFNEN MIT lässt sich nicht dauerhaft ei

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von manfred.ullrich, 4. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. manfred.ullrich

    manfred.ullrich Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    18
    wenn ich eine Datei mit unbekannter Extension klicke, komt das ÖFFNEN MIT
    Fenster hoch, da kann ich der Datei ein Programm zuordnen. Aber auch wenn ich
    ein Häkchen bei DIESEN DATEITYP IMMER MIT DIESEM PROGRAMM ÖFFEN
    mache, so hat WINDOWS das beim nächsten Mal vergessen, und wieder kommt
    das Fenster hoch.
    Ich möchte noch bemerken, dass im Gegensatz zu früher das Häkchen beim
    Hochkommen nicht gleich da ist, sondern erst gesetzt werden muss.

    Was ist zu tun?

    Gruß und Dank, Manfred Ullrich
    manfred.ullrich@web.de
     
  2. jean jaque

    jean jaque Kbyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    248
    Erst einmal kannst Du es nochmal probieren, ob es immernoch nicht funzt. Danach gleich einen Neustert und nachschauen.

    Falls es echt nicht geht, kannst Du ersten in der Registierung nachsehen (schlechtere Variante) oder in den Ordneroptionen bei Dateierweiterungen (oder so) nachsehen. Wenn Du schon weisst, mit welchem Prggi Du die Datei oeffnen willst, suche dieses Proggi und schau nach, ob deine DateiEW wirklich noch nicht drinsteht. Sei Dir aber sicher, ob Du gerade bei der Option "open" bist und nicht bei "print" oder so. Das ist echt wichtig!!!
    Im Prinzip musst Du zu den schon vorhandenen Eintraegen der DateiEW nur noch deinen hinzufuegen.

    Das wars eigentlich. Falls dieser Weg nicht funzt, schick\' mir ein Mail. Sitze naehmlich gerade nicht an einem Windows-Rechner und musste alles aus dem Kopf herbeten. Trotzdem muss es so eigentlich stimmen.

    Viel Spass weiterhin. Ciao JJ
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen