Öffnen von cil-Dateien (enthalten ClipArts) funktioniert nicht!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von stelo01, 27. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stelo01

    stelo01 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    ich habe vor Kurzem Dateien mit der Endung cil erhalten.
    Diese Dateien enthalten Clip Arts.
    Leider kann ich sie jedoch auf meinem PC nicht öffnen, da dieser die Endung nicht erkennt.

    Ich benutze Office XP.
    Installiert ist u.a. der Clip Organizer nicht aber die Clip Gallery (kann es sein, dass die auf der Installations-CD nicht enthalten ist?).

    Kann mir jemand weiterhelfen und sagen, wie ich an die Clip Arts komme?

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß
    Stefan
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Mit Office XP und 2003 geht das gar nicht, vergleiche http://support.microsoft.com/?kbid=297224

    Artgalry.exe ist durch Mstore.exe ersetzt worden und das beherrscht das CIL Format nicht. Wie im KB Artikel vorgeschlagen kannst du die Dateien ja im Neuen Format von Office Online herunterladen. Wenn es nur 10 Stück sind ist das ja kein Problem - Wenn du 100erte hast, dann besorge dir hier http://www.mvps.org/publisher/addins.html das Addin für den Publisher. Nutzt dir aber nix wenn du den Publisher nicht hast :(

    J3x

    Nachtrag: Auf MVPS.ORG ist das "Clipart Gallery 5.0 Add-In" gemeint ;)
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Ich bin mir nicht mehr sicher, glaube aber, dass man bei der Office-Installation oder re-Installation über benutzerdefiniert die Clip-Art-Galerie auswählen/nachinstallieiren konnte.
     
  4. stelo01

    stelo01 Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    24
    Danke für den Tipp.
    Die von dir angegebene Datei existiert leider auf meinem PC nicht.
    Ich habe die Vermutung, dass das daran liegt, dass ich Win XP und Office XP benutzen und dass es da das Programm nicht mehr gibt. Kann das stimmen?

    Stefan
     
  5. creich

    creich Kbyte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    153
    Hallo

    bei mir ist dieses Programm zum Öffnen hinterlegt.
    C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\Artgalry\ARTGALRY.EXE %1

    (kannst Du sehen, indem Du im explorer auf extras/ ordneroptionen/ dateitypen gehst.
    Dann cil auswählen, auf "erweitert" drücken, dann auf "Bearbeiten", dort ist die Anwendung hinterlegt, die die Datei öffnen soll.
    Wenn das bei Dir nicht so ist, suche mal das Programm "ARTGALRY.EXE %1" und weise es der Dateiendung zu.

    mfg

    creich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen