1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

öffnen von gesaugten Grafikdateien

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von RedFoxx45, 14. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RedFoxx45

    RedFoxx45 ROM

    Hi,,

    neuerdings habe ich ein rätselhaftes Problem.
    ich kann Grafiken (bmp.jpeg,gif ect.) nicht mehr anzeigen
    der download funktioniert die Dateien sind auch da .
    Können aber weder in der Miniaturansicht noch mit Bildvorschau geöffnet werden. Auch Grafikprogs wollen nicht.
    Ich bin erst jetzt mit XP ins Netz. Vorher mit ME hat alles gefunzt.
    Woran kann das liegen.

    Gruß RedFoxx :heul:
     
  2. de Gral

    de Gral Kbyte

    Liegt vielleicht daran, daß die Frage hier offenbar fehl am Platze ist.

    W. H.
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    vielleicht solltest du dir doch eine Dachantenne besorgen, mit der Zimmerantenne bekommt man keinen so guten DVB-T empfang, dann ist die Bildqualität auch besser und die Daten rauschen besser durch die DVB-T Karte.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen