OEM Software - Finger weg !

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von seb12, 16. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80
    Hallo liebe PC-Welt'ler ,

    ich möchte euch ein wenig meinerseits über OEM Versionen berichten - und warum man die Finger davon weg lassen sollte :

    Alles fing letztes Wochenende an. Ich gönnte mir einen neuen Rechner und dachte - da kann nix schiefgehen. Naja nix, darf mans wirklich nicht nennen. Ich war soweit fertig, alles gut. Also wollte ich die Windows CD einlegen und formatieren. Und dann - Fehler c0000221. Jetzt werden sich viele Fragen toll , na das ist ja super, aber was ist mit diesem Fehler ?. Ich hatte mir eine Originale OEM Version damals geholt um mir ein paar Moneten zu sparen, und wollte diese halt auf meinem alten Rechner installieren. Naja, nur der Nachteil an OEM-Software ist , das sie nur mit der ein und selben Hardware funktionere. Neue GraKa , schon kann man's vergessen. Also, was habe ich gemacht. Ich bin zum nächsten Software Händler und musste mir Windows nochmals kaufen.

    Mein Fazit gegenüber OEM-Software :

    Für Leute , die ihr Leben lang den ein und selben PC haben ist das perfekt. Da ich mir das aber nicht so wirklich vorstellen kann, kann ich nur sagen Finger weg von OEM !, legt lieber 30-40 €uro für 'ne richtige Version drauf und da habt ihr sicher viel mehr von :)

    Grüße
    seb12


    Beitrag verschoben von fidel_castro
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    sorry, aber der "Tipp" ist völliger Quatsch ! es kommt nämlich drauf an, was in dieser ominösen "OEM Version" drinsteckt und das kann auch eine ganz normale SystemBuilder-Version sein, die sich auf jedem System und mit jeder Hardware installieren lässt !

    :rolleyes:
     
  3. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Stimmt nicht - Auf meinem PC läuft Windows XP Professional das für HP Notebooks gedacht war problemlos. Nicht jede OEM Software hat einschränkungen
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
  5. Friek

    Friek Kbyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    154
    Finger weg von OEM !, legt lieber 30-40 €uro für 'ne richtige Version drauf und da habt ihr sicher viel mehr von

    ich würde 30-40 € nur im notfall für ein programm ausgeben!
     
  6. seb12

    seb12 Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2006
    Beiträge:
    80

    Naja, ich hatte halt diese Probleme und werde jetzt mit leben müssen. Habe halt gedacht das dass vllt. alles gleich ist aber nachdem ich gelesen habe das es auch scheinbar anders geht- Naja, habe gedacht tue was gutes aber wird auch nix drauss ;)

    Naja,
    seb12
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    sorry, aber Du tust damit nix Gutes, sondern verscheuchst die Kundschaft ! :motz: :D
     
  8. andreasich1

    andreasich1 Byte

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    8
    also ich konnte mein legal erworbenes dell xp prof. (oem halt)
    ohne probs auf meinem selbst gebasteteln pc installieren und aktivieren! hast du vielleicht eine recovery version erwischt-da ist das zwar auch möglich-nur wesentlich schwieriger.
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
  10. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
  12. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Das OEM-Software illegal sei, habe ich noch nie irgendwo behauptet.
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    und das ? :spinner:
     
  14. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ich verbitte mir, mich als "Spinner" zu beleidigen, auch nur versteckt als Icon!!!

    Das ist ja keine pauschale Ausage, dass OEM-SW illegal sei, es ist ein spezieller Einzelfall, den es zu prüfen gilt, wenn er (TO) Zweifel hat, die berechtigt sein könnten ....
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    :blabla: ach, erzähl´s doch Deinem Mülleimer ! Du raffst es einfach nicht und lesen ist Dir wohl zu mühsam ... :rolleyes:

    :wegmuss:
     
  16. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    kann man überhaupt oem xp kaufen? das is doch immer bei pc dabei aber kaufen( hab ich noch nie gesehen)

    die von medion kannste auch auf jedem pc verwenden
     
  17. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    die oem ist hardwaregebunden wie es aussieht. es gibt allenfalls eine xp professional als update und dann heißt diese nicht DELL XP sondern nur XP.
     
  18. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
    .... ... .. .
     
  19. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    spielt doch keine rolle.
     
  20. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    och mensch jetzt hätte ich gerne gewusst, was original da stand;) so ist das doch langweilig:ironie:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen