OEM-Software? Wohl eher Raubkopien

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Phil o'Soph, 1. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Wenn die OEM tatsächlich aus Osteuropa kommen, können die Preise durchaus Real sein. An dieser Stelle würde ich mir von der Redaktion eine Testbestellung wünschen.

    Grundsätzlich sollte man von Anbietern ohne Impressum Abstand nehmen. Dabei ist mit Unternehmen im Ausland eine besondere Vorsicht geboten. In diesem Fall könnte es durchaus sein, dass der Anbieter sich nicht sicher ist, ob er OEM aus Osteuropa in alle Welt verschicken darf.

    Von daher: Finger weg! Bis eine Redaktion eine Testbestellung durchführte und von Erfahrungen berichten kann.

    Phil o'Soph

    EDIT: Die im Artikel genannten Domains wurden von unterschiedlichen Personen aus Russland beantragt. Wenn es sich wirklich um dieselben Seiten handelt, kann in der Tat von Betrügern ausgegangen werden, die sich unter falschen Angaben registriert haben. Die Einträge:
    http://reports.internic.net/cgi/whois?whois_nic=jfhbaije.info&type=domain
    http://www.whois.biz/whois.cgi?TLD=biz&dn=officeprogs.biz&TYPE=DOMAIN&Search=Submit+Query
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen