OEM Version von WinXP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TRforum, 2. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,

    ich finde oft nur die OEM Version in Internet Shops von Win XP Home, die gibts schon ab 80 Euro.
    Die "normale" Win XP Home kostet über 200 Euro.

    Was ist der Unterschied? Sollte man die Normale Version kaufen, oder reicht die OEM?

    VIELEN DANK!!!

    T.R.
     
  2. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Nein, wie gesagt: keine inhaltlichen/funktionalen Nachteile, nur kein Handbuch und kein kostenloser Support von MS.
     
  3. TRforum

    TRforum Kbyte

    Registriert seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    167
    Hi,
    danke für eure Antworten.

    Heißt das also: Die OEM Version und die "Original" Version sind vom Inhalt her NICHT verschieden? Also keine Inhaltlichen / Funktionnellen Nachteile?

    MfG und Danke
    T.R.
     
  4. Gabix

    Gabix Kbyte

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    258
    Korrekt, OEM-Versionen liegen oft Komplett-PCs bei. Im Unterschied zur Vollversion gibts hier aber kein ausführliches Handbuch, sondern nur ein dünnes Heftchen "Erste Schritte". Der Support läuft über den Herrsteller des Komplettsystems. Diese Versionen dürfen seit einiger Zeit auch ohne neuen PC verkauft werden und sind dann deutlich billiger, als die Vollversionen.
    Noch billiger sind die sogenannten Recovery-CDs. Diese sind jedoch vom jeweiligen Computerhersteller an dessen Systeme angepasst und können in der Regel nicht auf anderen Systemen installiert werden. Sie sind auch nicht frei verkäuflich, sondern an die Hardware des jeweiligen Herstellers gebunden. Bei Ebay bekommt man diese Diner geradezu hinterhergeschmissen...
     
  5. Mobius

    Mobius Guest

    Stimmt nicht !

    OEM oder DSP Vesionen sind nicht mehr an Hardware gebunden und dürfen frei verkauft werden, es fehlt nur die Verpackung und das Handbuch sowie der kostenlose Support von MS aber wer braucht den schon gibt ja das Forum.
     
  6. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    das wird vermutlich eine DSP-Version sein.die ist wie die reguläre Version,sie darf allerdings nur in Verbindung mit Hardware abgegeben werden.Klartext: wenn du ein wenig Hardware (was auch immer) dazukaufst,bekommst du den günstigeren preis.so hab ichs jedenfalls damals mit meinem ME gemacht(druckerkabel gekauft) und mit meinem XP genauso(neue CPU).....lohnt sich auf jeden fall.....

    grizzly
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen