1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Oem

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wolle17, 24. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolle17

    wolle17 Byte

    Was ist eigentlich OEM-Software genau?
    Da die Preisunterschiede sehr immens sind zwischen Vollversion und Update und jetzt auch noch "OEM".
    Was ist genau der Unterschied?
    :rolleyes:
     
  2. xaldon

    xaldon Byte

    Bei einer OEM Software handelt es sich um die gleiche, wie das Orginal, nur dass einige Funktionen eingeschränkt sind und z.B. kein Erklärungsheft dabeiliegt, oder ähnlicher Support. Generell sollt man in Geschäften keine OEM-Software kaufen, um das spätere Ärgern von nicht verfügbaren Funktionen zu vermeiden!!!

    PS: Solche OEM-Versionen werden häufig von Firmen zu Hardware mitgeliefert (bei Brennern meißt Nero OEM, etc.). Es liegt dann also eine CD in einer Hülle bei die die Software enthält. Auch sind die OEM Versionen oft so gemacht, dass sie z.B. bei einem Pioneer-Brenner mitgeliefert, nur mit ihm zusammen läuft und man sie nicht mit anderen Brennern nutzen kann. (Auch oft wenn Windows XP bei einem neuen Rechner mitgeliefert wird, dann läuft es nur exakt zu dem dazu gekauftem Rechner)

    Xaldon
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Bei OEM Software ist der Händler für den Support zuständig.
    Teilweise sind diese Versionen auch eingeschränkt (z.B. Nero)

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen