1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Offener Schlitten bei DVD Toshiba SD-M1401

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von BenOkinobi, 10. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo zusammen,
    habe folgendes Problem mit meinem DVD-Laufwerk:
    Beim Booten fährt der Schlitten aus und bleibt draußen!
    Drücke ich auf den Knopf zum Schließen, fährt er rein und sofort wieder raus...
    Funktion nicht möglich, weil Schlitten nicht drin bleibt...

    Wer weiß, woran das liegt? :confused: :confused: :confused:

    Hinweis:
    SCSI-DVD wird beim Booten einwandfrei erkannt, alle anderen Geräte auch, nur DVD macht Probleme.
    Firmware-Update habe ich im WEB trotz intensivster Suche nicht finden können, wer kann helfen und kennt baugleiches Modell oder hat evtl. neue Firmware???

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!
     
  2. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
  3. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!
    Warum sind mehrere Patches aufgeführt, sind diese additiv oder genügt der letzte allein?
    Ist die Anleitung im Zip-File mit enthalten?
    Danke für die Antwort!
     
  4. Mylin

    Mylin Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2003
    Beiträge:
    2.757
    1007, 1008, 1009 sind bekannt. Eine Anleitung ist meist enthalten.
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    Ich glaube kaum, dass ein FW-Update bei offener Schublade möglich ist.

    Mit Nero Drivespeed und jedem gewöhnlichen DVD-Player kann man CD-Schuladen per Software öffnen und schließen.

    Wenn das nichts nützt, würde ich mal den PC ausmachen, die Lade vorsichtig zudrücken und mit einer Büroklammer durch das Loch der Notöffnung wieder aufdrücken.
    Es könnte ja sein, dass die Mechanik hängt und sie so wieder frei kommt.
     
  6. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo,
    danke für den Tipp!
    Der Schlitten b e w e g t sich beim Booten schon, bloß in der falschen Reihenfolge, erst zu, dann wieder auf...
    Software-Funktion mit Öffnen des Schlittens werde ich nochmals testen.

    Beim Schließen des Schlittens sucht das Gerät nach DVD/CD und öffnet sich nach wenigen Sekunden wieder, offensichtlich akzeptiert es keinen leeren Schlitten.

    Wenn ich eine DVD einlege, passiert allerdings das Gleiche, also wieder Öffnen!
     
  7. dasixel

    dasixel ROM

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    1
    Hey!
    Wollte grade selber einen neuen Thread aufmachen, da ich seit einiger Zeit das selbe Problem habe…

    Schon komisch das. Und sehr nervig!

    Hoffe jmd. weiß die ultimative lösung -.-
     
  8. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Hallo Mylie,
    habe die Patches von firmware alle ausprobiert, doch keiner hat das Problem beseitigt. :nixwissen :nixwissen
    Allerdings war ich über die richtige Durchführung nicht ganz sicher, weil nach dem Einspielen des Patches (nur wenige Sekunden) der Cursor weiter blinkte, doch keine Meldung über das Ende des Updates kam, auch nach 10 Minuten nicht...
    War meine Durchführung im DOS-Modus mit eingespieltem ASPI-Treiber) richtig, dann hat das Update nicht geholfen.

    Vielleicht gibt es noch weitere Möglichkeiten? :confused: :confused:

    Vorerst vielen Dank!
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...gab es nicht irgendwann mal so einen "Scherz"-Wurm/Virus, der genau das (Öffnen der Schublade) bewerkstelligte??
     
  10. México

    México Kbyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    266
    Andere Möglichkeit:
    Es gibt zwei Microswitche einen für Lade offen und der andere wenn geschlossen.

    Gruß México
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.590
    @BenOkinobi
    Auch wenn das 1401 mal sehr teuer war, kostet ein neues 1902 nur noch 20€ und etwas.
    Mein 1502 hat mich mal 150DM gekostet. :heul:
     
  12. BenOkinobi

    BenOkinobi Byte

    Registriert seit:
    30. Juni 2002
    Beiträge:
    24
    Danke für den Hinweis!
    Weißt du noch den Namen oder andere Einzelheiten, bzw. wie man ihn erkennen kann? :bse:
     
  13. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Gib mal "hoax" und "cd-schublade" bei :google: ein, da wirst du auf etliche Seiten stoßen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen