Office 2000 inst => jede EXE hängt

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Zefram, 2. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zefram

    Zefram Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Ich habe unter Windows Me Office 2000 Premium installiert. Sobald ich irgendein Teilprogramm starten will (Word, Excel oder nur die Shortcut-Leiste) erscheint das Dialogfeld Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen. Die Beschreibung unter Details verweist auf die EXE-Datei selbst als Fehlerquelle.

    Woran kann das liegen?
     
  2. Zefram

    Zefram Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Dachte ich auch. Ein Arbeitskollege hatte dasselbe Problem und hat mir heute morgen das mit dem Office 97 installieren gesagt. Hat aber auch nicht funktioniert. Werd ihn morgen nochmal fragen.
     
  3. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    wenn du ne update-version hast, und kein office auf dem rechenr, reicht es normalerweise bei der berechtigungsnachfrage einfach auf die ofiicecd im laufwerk(in deinem fall die 2000er) zu klicken. das office merkt normalerweise nicht das es gar nicht auf der platte ist und startet sie inst völlig normal. hat bisher eigentlich immer funktioniert . weiss nur nicht obs bei der xp-version noch geht.

    UWE
     
  4. Zefram

    Zefram Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Die war jungfräulich.

    Ich weiß aber seit heute morgen worans lag: Die Office-Version ist ne Update-Version und die läuft NUR, wenn ich die über ne 97er-Installation drüberinstalliere. Sonst läuft da nix.

    Sowas nenne ich reine Schikane von MS.
    Als ich die Installation das erste Mal gestartet hatte, wurde nach einer Berechtigung gefragt. Ich hab die Office 97-CD eingelegt und das Setup-Programm war zufrieden. Ein Hinweis, das das nicht reicht, verkneift es sich natürlich. Sowas können sich auch nur die Hirnis bei MS ausdenken...
     
  5. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    hast du es über eine bestehende inst drübergebügelt, oder war die inst jungfräulich?

    UWE
     
  6. Zefram

    Zefram Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    8
    Hab mich vertan: Die Fehlermeldung lautet: "Winword versachte einen Fehler in Winword.exe" usw...
    Und das bei JEDER Office-Anwendung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen