Office 2000 verweigert das UpDate

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Boersenfeger, 17. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey,
    ich habe Office 2000 Premium mit allen Servicepacks auf Win98SE installiert. Als ich die letzten Patches vom letzten Patchday downloaden wollte, verweigerte die UpDate-Seite von Windows Office die Überprüfung.
    Daraufhin habe ich die 3 Pakete, die für mich in Frage kamen, manuell runtergeladen.
    Danach wollte ich sie ausführen.
    Das ging auch, nur die Fehlermeldung am Schluß hat mich iritiert!

    Die Pakete konnten nicht geöffnet werden, da kein kompatibles Programm erkannt wurde, oder so ähnlich.

    Nun wollte ich Office reparieren lassen, lege die CD 1 ins Laufwerk, und klicke in der Systemsteuerung auf Office und reparieren.
    Hier erhielt ich die selbe Fehlermeldung.

    Irgendwas ist da faul!

    Kann es sein, das der Installer für Office nicht im entsprechenden Ordner ist?

    Frage: Wie heißt die Datei, wo muss sie abgelegt sein, und wo kriege ich die richtige u.U. neu her?

    Zur Not installiere ich auch Office komplett neu, aber es läßt sich ja nichtmal deinstallieren!

    Ich bitte um hilfreiche Vorschläge! :bitte:

    Nein ich möchte nicht auf Windows XP und Office 2003 umsteigen

    Win 98SE, IE 6 incl. allen Packs, Firefox 1.5, Thunderbird 1.5, OUTLOOK ist nicht installiert
    Gruß
    Börsenfeger
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
  3. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, deoroller!
    Ja, die Datei habe ich nochmal runtergeladen, weil ich sie nicht gefunden habe.
    Nach Klick drauf hieß es, das der Dienst bereits installiert ist. Muss ich die Instmsia.exe irgendwo besonders abspeichern, will sagen, wird das vorhanden sein der Installationsdatei von Office in einem bestimmten Ordner erwartet??
    Danke einstweilen bis hierhin!
    PS: Die Fehlermeldung heißt übrigens genau: Das UpDate konnte nicht angewendet werden!
    Gruß
    Börsenfeger
     
  4. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    ... wenn ich die Reparierfunktion in der Systemsteuerung nutzen will, erhalte ich diese Fehlermeldung:

    Dieses Installationspaket konnte nicht geöffnet werden. Stellen Sie sicher, das das Paket existiert und Sie darauf zugreifen können, oder lassen Sie den Hersteller bla bla überprüfen bla

    Der IE funktioniert auch nicht richtig, den benutze ich aber nur zum UpDaten, aber das geht ja nun nicht, übrigens auch nicht das Windows-UpDate.
    :bahnhof:
    Gruß
    Börsenfeger
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Du hast ja win98, da kann man keine Dienste konfigurieren, wie bei w2k/xp.

    Hast du von einer Admin Setup Installation installiert?
    http://www.wintotal.de/Artikel/off2ksp3cd/off2ksp3cd.php

    Ich hatte mir auch mal so was erstellt (mit integriertem SP3)
    Mit einer solchen Installation kann man das Office Update nicht benutzen.

    Da blieb mir nichts anderes übrig, als Office zu deinstallieren und von der Original-CD wieder neu zu installieren und dann noch SR1a+SP3 installieren und dann klappte wieder das Office Update.
     
  6. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, deoroller!
    Ich habe Office ganz normal von CD installiert und per Office-UpDate im Laufe der Zeit alle Servicepacks installiert. Nun hatte ich einen Festplattencrash, meine Daten wurden auf eine neue Festplatte gespiegelt. Alle Office-Progs funktionieren auch, nur Office- und Windows-UpDate geht nicht.
    Ebenso nicht die Reparatur mittels Systemsteuerung-Software-etc. weil eben diese Fehlermeldung und Beendigung des Vorgangs auftritt.
    Auch eine Deinstallation funzt nicht.
    Auch auf die CD direkt kann nicht zugegriffen werden.
    Das endet dann mit der letzten von mir geposteten Fehlermeldung!
    Sonst noch Ideen??

    Ich werd noch porös mit diesem Scheiß!
    :aua:

    Gruß Börsenfeger
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Beim Crash könnten Daten verlohren und/oder beschädigt worden sein.
    Vielleicht hilft auch einfaches Drüberbügeln von Windows, obwohl neuinstallieren besser wäre.
     
  8. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Eine Neuinstallation oder einmal Drüberinstallieren möchte ich nicht, da sonst einige Sachen neu draufgepackt werden müssten, was unheimlich Zeit in Anspruch nimmt.
    Wie kann ich denn Office neu installieren, mit dem oben angesprochenem Problem, das der Zugriff über Systemsteuerung, Software nicht gangbar ist?
    Hat da vielleicht jemand noch ne Idee?
    :bahnhof:
    Gruß
    Börsenfeger
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Hast du mal den Installer 2.0 neu installiert?
    Vielleicht ist nur der kaputt.
     
  10. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hallo, deoroller!
    Ja, habe ich versucht, weiss aber nicht, ob das erfolgreich gelaufen ist! Wie überprüfe ich denn, ob der Installer erfolgreich neu installiert wurde, bzw. wie mache ich das richtig?
    Danke!!
    Gruß
    Börsenfeger
     
  11. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Guck mal hiermit nach, ob der Installer 2.0 installiert ist.
     
  12. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Das kann ich leider nicht verwenden, da es erst ab Win ME funktioniert, ich habe aber Win98SE!
    Sonst noch Ideen??
     
  13. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
  14. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, deoroller!
    Das Programm habe ich runtergeladen und ausgeführt.
    Es taucht aber nirgends der Name InstMSiA.exe auf. Wenn ich allerdings diese Datei installieren will (habe sie mir runtergeladen) erhalte ich den Hinweis:

    Fehler: der angegebene Dienst existiert bereits!

    Es handelt sich um die Version: 2.0.2600.2

    Anscheinend ist die irgendwie nicht so auf dem Computer registriert, wie es sein soll und so kann Office - und Windows-UpDate nicht ordnungsgemäß arbeiten.
    Liege ich da richtig?
    Wie kann ich denn das ohne neue Installation beheben?
    Gruß und Dank
    Börsenfeger
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Man könnte die DLL-Dateien registrieren.
    Unter Start/Ausführen oder in der Eingabeaufforderung.

    Das wären:

    regsvr32 /i msi.dll
    regsvr32 /i msihnd.dll
    regsvr32 /i msimsg.dll
    regsvr32 /i msisip.dll

    Zum Deregistrieren den Schalter "/u" benutzen.

    Ich habe die Dateinamen aus dem dem Installer2.0-Sicherungsordner, der beim Updaten auf den Installer 3.1v2 angelegt worden ist.

    Die DLL-Dateien befinden sich im Windows-System-Ordner.
     
  16. Parantapa

    Parantapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    91
    Gelöst?

    Sonst versuche mal das Windows Installer CleanUp Utility von Microsoft.
    http://support.microsoft.com/kb/290301/de

    Mit dem Programm kannst du Office 2000 aus dem Installer entfernen. Danach solltest du es wieder neu installieren können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen