Office 2003 SP 2 ist erschienen Outlook jetzt mit Phishing-Schutz

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von cheff, 28. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Der Download der Fullversion dauert auch nur 3 1/2 Stunden, weil Microsoft Bandbreite sparen muss und deswegen der Download nur mit ~8 kb läuft. Respekt!
     
  2. PK --PCWELT--

    PK --PCWELT-- Redaktion

    Registriert seit:
    13. Juni 2000
    Beiträge:
    1.054
    Manchmal hilft es bei so großen Microsoft-Downloads den Download sofort am Anfang abzubrechen, wenn die Geschwindigkeit niedrig ist und es nochmal zu versuchen.
     
  3. socke

    socke Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2000
    Beiträge:
    93
    Habe gestern Nacht schon den Artikel auf PCWELT.de gesehen und die Fullversion gesaugt. Das Ganze mit Get Right über 4 Verbindungen, jede rund 200 kb. War in knapp 5 Min. erledigt.
    Musst also zu einer falschen Zeit probiert haben, wo wahrscheinlich sehr viele User auf die Server zugegriffen haben.

    Im Übrigen:
    Installation verlief komplikationslos, auch heute im Büro mit Auto Update. Office läuft tadellos.

    Duftende Grüße

    Socke
     
  4. vampire1984

    vampire1984 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2004
    Beiträge:
    15
    bei mir ging es auch recht flott.... 10min mehr nicht! naja, da waren wohl die server auch noch nicht überlastet :D
     
  5. Average Dalton

    Average Dalton Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    120
    Hallo,

    das Update meines Office 2003 SSL bricht immer wieder ab. :bse: Das System ist mit allen bisherigen Updates voll gepatcht, ebenso Win XP Home SP2.
    Habe mittlerweile diverse Workarounds versucht, auch die Tipps aus dem MS Forum in US, kein Erfolg.
    Heute morgen Anruf bei der MS Hotline in Deutschland. :bet: Den Rückruf (und die Lösung?) bekomme ich morgen. Werde die Lösung dann hier posten, falls andere ein ähnliches Problem haben.

    Falls vorher jemand noch 'nen Tipp loswerden möchte: Nur zu! :D

    Hartnäckige Grüße von Average
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Also mich ruft gestern ein Bekannter an mit diesem Problem... SP2 Install bricht mit Fehlermeldung ab.

    Schaue mir die Log-Dateien vom Installer an und komme nach einiger Recherchezeit zu dem Schluß dass mit seinem Lizenz-Key etwas nicht stimmt. Irgendwie findet ein Abgleich mit einer Sperrliste oder ähnlichem statt, die Gültigkeitsprüfung wird nicht bestanden und Install abgebrochen. Bei der Schnellanalyse kam ich zu dem Schluß dass mindestens zwei Dateien abgefragt werden.. zum einen die Setup.ini auf der Office-CD und eine Datei auf der Festplatte, zusätzlich sind aber noch Registryeinträge involviert die nicht leicht zu finden sind bei ca. 3500 die ein installiertes Office anlegt.. :). Ich habe ihm geraten die Lizenz zu suchen und sich an Microssoft zu wenden.

    Wolfgang77
     
  7. Average Dalton

    Average Dalton Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    120
    Hallo,
    wie versprochen, ergänze ich meine Erfahrungen nach dem Rückruf des MS Supports:
    Kurzfassung:
    1) Download der 100MB-Datei Office2003SP2-KB887616-FullFile-DEU.exe
    2) Datei ausführen
    3) originale Office 2003 CD (oder DVD) im ursprünglichen* Installationslaufwerk bereithalten
    4) Auf Nachfrage den Laufwerksbuchstaben angeben
    5) Laufen lassen bis zum Ende.

    Nach erfolgreichem Update kann überprüft werden ob in Word/Excel/... im Menü unter ?/Info die Versionsangabe um "SP2" ergänzt wurde.

    *Bei der Installation wird in der Registry eingetragen, von welchem Laufwerk(sbuchstaben) die Installation erfolgte.

    So, fertig.
    Grüße von Average
     
  8. Isanadi

    Isanadi ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo average Dalton,
    ich habe das gleiche Problem wie Du. Beim Instalieren der SSL-Version ( Schüler, Studenten, Lehrer ) bricht das Update mit der Fehlermeldung ab: "Das Update konnte nicht angewendet werden." Hast Du schon eine Lösung von der MS Hotline erhalten ?
    Ich habe auch die Original CD Office 2003 ( SSL ) in das CD-ROM-Laufwerk gelegt. Jedoch erscheint auch hier die gleiche Fehlermeldung.
     
  9. Average Dalton

    Average Dalton Byte

    Registriert seit:
    3. März 2004
    Beiträge:
    120
    Hallo Isanadi, ja, meine Lösung steht direkt vor deiner Frage (mein Beitrag vom 30.09.2005). Viel Erfolg bei der Umsetzung! Und daumendrückende Grüße von
    Average
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen