office 2007 Beta2

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von spaceflyer, 2. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spaceflyer

    spaceflyer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    8
    Also ich habe mir gestern die Office 2007 Beta 2 Version von Microsoft herunter Geladen.

    Meine Einschätzung:

    Das neue Office wurde so Konzepiert, dass man einfach Navigieren kann. Wir alle kennen aus den vorgänger Versionen, das man oben eine Menüleiste hatte. Da geht Microsoft nun einen gänslich neuen Weg. Weg mit der Menüleiste und her mit Kategorien. Alles ist so gestalltet, dass es ein passendes Icon gibt. Man muss sich als eingefleischter Office Anwender mächtig umgewöhnen. Selbst alte Tastenkombinationen die man benutzt hat um schneller an Ziel zu kommen. Kann man nun nicht mehr Benutzen. Als Beispiel. früher hat man "ALT"+"T"+"V" gedrückt und ist in Sekunden schnelle zu seinen Formatvorlagen gekommen. Heute bei der Beta muss man mit der Maus erst in die Menüleiste gehen, sich das Entsprechende Icon raussuchen und dann kann man erst seine Formatvorlagen erstellen. Dies geht auf Kosten der Zeit.

    Natürlich ist es für einen Anfänger dadurch leichter an bestimmte Dinge heran zu kommen. Nur als Beispiel man kann den Seriendruck jetzt leichter finden als vorher. Er steht praktischer Weise unter der Kategorie Senden. Aber ein Anwender der schon seid Jahren mit Office zu tun hat, der wird fast wieder von Null anfangen können. Da sich die neue Office Version viel zu stark von den Vorgängern unterscheidet.

    Fazit:
    Microsoft macht in der Bedienführung einen mächtigen Schritt in richtung lechter Navigieren. Doch Macht es einen riesigen Schritt zurück, was die Anwender betrifft, die schon seid Jahren mit Office arbeiten. Es werden für alle wieder neue Schulungen nötig sein. Die wieder sehr viel Geld kosten um im endeffekt das selbe machen zu können. Hausanwender sollten sich mit der neuen Version schon einmal befassen. Alle Unternehmen sollten auf die neue Verion erstmal Verzichten. Wegen der Einarbeitungskosten.

    Die neue Version ist gut Gedacht. Aber halt nicht bis zum Ende. Manchmal sollte man bei alten Methoden bleiben, die sich bewährt haben.

    mfg
    space
     
  2. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Microsoft macht ja zur Zeit einen ganz schönen Wind um sein neues Office. Fast jede zweite Zeitschrift bringt eine CD mit Office 2007 Beta 2 mit.

    Die meißten Unternehmen rüsten sowieso nie sofort um. Wozu auch. Viele warten immer erstmal das SP1 ab. Und das dürfte vielleicht Ende 2007 sein. Vorrausgesetzt das Unternehmen sieht überhaupt einen Vorteil in Office 2007 für sich, was bei über 90% aller Firmen nicht der Fall sein wird. Außer der Menüführung gibt doch nicht viel neues bei Office 2007 und mit XML haben wir in der Firma auch nicht viel zu tun.
     
  3. AHöde

    AHöde Byte

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    12
    Hallo,
    habe mir von der PCWelt-CD das neue Office 2007 installiert.
    Ohne zu fragen wohin, hat es alle alten Office-Programme übertschrieben :aua: .
    Naja, was schon mein Vorgänger geschrieben hat, stimmt: Zeitraubendes Umgewöhnen ist nötig!

    Einen Fehler habe ich schon gefunden: Das Scrollrad der Maus funktioniert hier nicht mehr. Warum? Softwarefehler?

    Ansonsten für die zukünftigen User anscheinend gut.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen