Office 2007: Neue Screenshots zeigen UI in Aktion

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Flex6, 13. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    nichts gegen ms-office wer zu hause mal briefe schreibt oder was für die schule nehmt was freies wie abiword, oder unter linux koffice..sind sehr klein und funktionieren auch sehr gut..acrobat-ersatz den foxitreader..mit solchen sachen kann man gut leben und auch arbeiten und erfüllen in den meisten fällen den zweck
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    Ich glaube, du hast dich im Thema geirrt: Hier gings um die GUI des neuen Office von Microsoft.

    Macht aber nix, ich helfe gern ;)
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Zuhause werde wohl nur wenige MS-Office einsetzen - zu teuer.
    Außerdem muss man sich nur mal die PC-Angebote angucken, was für Software mitgeliefert wird. Das ist meist MS-Works, wenn überhaupt.
    In Firmen ist dagegen MS-Office Standard und nicht so einfach zu ersetzen.
     
  4. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Also wenn ich in die Screenshots mal die Bedienung hinein interpretiere, werden die Wege mit der Maus entschieden länger. Zwar spart man sich das ein oder andere Optionsfenster, aber das lässt sich heute schon durch angepasste Symbolleisten oder Makros realisieren. In dem UI sehe ich für mich keinen Vorteil...
     
  5. Flex6

    Flex6 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    731
    deoroller
    genau das meinte ich....., für die es zu teuer ist und trotzdem haben müssen
     
  6. cmsiempre

    cmsiempre Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    26
    bin begeistert vom office, hab vor einem monat mal mit arbeiten dürfen ^^ ... vorallem Outlook --> HABEN WILL

    was totaler müll ist, das neue Format. Vielleicht war das nur bei der PreRelease so, aber speicher ich word, excel & co ab ist die endung immer

    .docx oder .xlsx ...
    :aua:

    nur durch auswählen, altes Office Format, kann man jedes mal raussuchen ob man nicht doch lieber .doc haben möchte. Theoretisch lässt sich auch noch ein Button ins Menü einfügen, aber Strg+s oder die Diskette ist standardmäßig mal .docx!!! :eek:
     
  7. Geist

    Geist Kbyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    171
    Das kommt vielleicht davon das Office jetzt im xls-Format speichert?!
    Was sehr gut ist das es dann von vielen anderen Programmen gelesen werden kann!
     
  8. cmsiempre

    cmsiempre Byte

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    26
    *kopfschüttel*

    MS Word = *.docx
    MS Exl = *.xlsx
    ...
     
  9. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Das wäre nur dann wirklich gut, wenn MS nicht wieder seinen eigenen Mist dort eingebaut hätte. Schließlich gibt es ein fertiges und freies XML-Format zu dem Thema. Aber dann könnte man sich ggf. die Zertifizierung nicht selbst an die Brust heften und Lizenzen kassieren.
     
  10. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    warum soll man sich nicht verbessern dürfen? streben doch alle nach höchstleistung.
     
  11. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    IIIIEK! Office 2003 war ja schon potthäslich vom UI her, aber mit _DEM_ Mist kann man ja nun wirklich nicht mehr ernsthaft arbeiten! :aua: :aua: :aua:

    Naja, die gute Nachricht ist: Office 2000 tuts immer noch längstens!

    I'm loving it!
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Und es lebt :cool: . Ganze 4 Sicherheitsflicken gab es gestern zum Patchday dafür.

    Eigentlich reicht auch noch Office97. Das sollte aber nicht mehr auf einem PC einsetzt werden, mit dem man online geht, wegen Sicherheitslücken, die von MS nicht mehr geschlossen werden.

    Selbst der Excel Viewer 2003 erhielt einen Sicherheitsflicken. :eek:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen