Office haengt manchmal

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von kobauer, 17. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kobauer

    kobauer Byte

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    27
    Ich starte Word und Excel meist durch ankicken der Dateien. Jetzt muss ich feststellen, daß das manchmal ewig dauert. Wenn ich die Anwedungen erst starte (Start, Programme, Word / Excel) dann geht es normal. Wenn ich über Start, Dokumente gehen will, dann hängt das oft auch.
    Auf einer 2. PArtition, auch Win98se und Office97, läuft alles normal, aber auf meiner ersten PArtition kommmt das halt sehr oft vor.
    Hat jemand ein Vorschlag? Würde eine Neu-installation von Office evtl. helfen?

    Danke Kon
     
  2. Boersenfeger

    Boersenfeger Megabyte

    Registriert seit:
    31. Januar 2001
    Beiträge:
    1.203
    Hey, kobauer!
    Du solltest ggf. die Office-Indexerstellung deaktivieren!

    Du stoppst diese Funktion unter "Systemsteuerung, Indexerstellung" vorübergehend, indem du die Option "Index, Indizierung anhalten" auswählen. Mit "Index, Index löschen" killst du die Indexerstellung dauerhaft. Jeder Eintrag muss mit OK bestätigt werden. In der Regel braucht das echt kein Mensch.
    Diese Funktion verlangsamt Office und das ganze System u. U. erheblich.
    Gruß
    Börsenfeger
     
  3. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Probieren geht über Studieren, versuch es doch erst einmal mit der Reparaturfunktion, wenn Office97 die denn hat. Ansonsten Office neu installieren.

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen