1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Office PC????

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von and23, 11. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. and23

    and23 Byte

    Ich bin auf der Suche nach einem PC hauptsächlich für Officeanwendungen (zu90%), eventl. mal Bild- oder Videobearbeitung, keine Spiele.

    Bin zur Zeit nicht so ganz auf dem Laufendem, was Hardware angeht, deshalb brauch ich eure Hilfe. :nixwissen

    Wär nicht schlecht, wenn man mehrere Alternativen hat, (sowohl Pentium als auch AMD). (Die entgültige Entscheidung liegt leider nicht in meiner Hand, ich darf nur die Komponenten vorschlagen.) :(
    Der PC darf ruhig "Power" haben, auch wenn manche 2,6Ghz für Officeanwendungen als ausreichend ansehen.

    Der PC darf so zwischen 500 und ca 1000€ kosten. (Ohne Monitor,etc.)

    Bin für jeden Vorschlage dankbar.


    Eine Komponente hab ich schon :D
    DVD- Brenner : LG4160 oder NEC 3500
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Also ich halte auch schon 1GHz für Officeanwendungen als ausreichend an! :D
    Du brauchst sicherlich nicht mehr als 600€ dafür auszugeben. Aber ich hab jetzt grad leider keine Zeit um dir was zusammenzustellen. Aber das machen bestimmt noch andere User hier! ;)
     
    steppl gefällt das.
  3. luckylook

    luckylook Guest

  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    So ziemlich 90% aller auf dem Markt befindlicher PCs passen in Dein Suchraster.

    Ich würde bei einem Office-PC jedenfalls auf Lautstärke bzw. deren Abwesenheit großen Wert legen:
    Also Grafikkarte ohne Lüfter (Radeon9200 o.ä.)
    leises Netzteil (Tagan oder BeQuiet), nicht zu überdimensioniert, 330..360W.
    CPU, die sich leise kühlen läßt: AMD Athlon 64 Winchester

    1024MB RAM (irgendwohin muß man das viele Geld ja stecken :) ) bei Videobearbeitung auf jeden Fall ratsam.

    Gruß, Magiceye
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen