Office Reloaded - Wer braucht Microsofts neues Office?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Dirkie, 23. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thomas-walker

    thomas-walker ROM

    Registriert seit:
    13. Mai 2002
    Beiträge:
    7
    danke, das war es schon.
    Gruss an alle Opfer ;-)
     
  2. Dirkie

    Dirkie Byte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    10
    Wer brauchts ?
    Eigentlich NIEMAND !:D
    Die Neuerungen sind so marginal, darauf kann mann getrost verzichten.
    Bei dem Preis werden mit Sicherheit kaum Anwender umsteigen.
    Unsere Unternehmung fährt mit Star Office so gut, dass wir kein MS-Office mehr benötigen. ;)

    Gruß
    Dirkie
     
  3. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    Jepp, ich nutze diese Version und bin mit der gebotenen Möglichkeiten und der Performance! sehr zufrieden. Toller Link.
     
  4. StarOffice 7 ist sogar kostenlos...!!

    Guckst du hier...
     
  5. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    klar, aber dein Posting beruht nicht auf einer eigenen Meinung sondern auf einer Darstellung, dass MS angäblich mehr Erfahrung hätte und Office die bessere Wahl sein und diesen Punkt empfand ich "in meiner Meinung" als falsch dargestellt.
     
  6. rsrei

    rsrei Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    62
    oder etwa nicht?
     
  7. rsrei

    rsrei Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    62
    hallo

    man darf doch wohl seine eigene meinung haben.
     
  8. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    hast du dir die mühe gemacht deine Aussage auch durch irgendwelche nachweisbaren Fakten zu bestättigen? Nein? Dann würde ich dies auch nicht so sagen das MS Office 2003 besser ist.
     
  9. rsrei

    rsrei Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    62
    hallo
    ich würde sagen office 2003 ist besser als die anderen programme, weil microsoft mehr erfahrung auf dem buckel hat als die anderen. der preis ist aber zum teil trotzdem nicht gerechtfertigt!
     
  10. 1lluminate

    1lluminate Kbyte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    131
    Du wirst uns doch auch sicherlich auch erklären warum dann als Serverbetriebssystem Linux nicht ebenbürdig sei.
    Bin sehr gespannt, da deine Aussage eigentlich "falsch" ist.
     
  11. rsrei

    rsrei Byte

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    62
    hallo

    also wircklich macht doch microsoft nicht so runter... :D
     
  12. edelbrock

    edelbrock Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    143
    Da muß ich dir rechtgeben.Ich habe auch das neue Office und Win.2003 und ich bin erstaunt wie flott das Arbeiten mit diesen Progs ist.
    Gerade beim Outlook haben die Redmons ne Kohle mehr reingeschoben.
    Das einzige was mich beim Win2003 nervt ist die umständliche Möglichkeit,den Rechner runter zu fahren,bzw.Neu zu starten.:cool: :jump: :flame:
     
  13. mantisbluesky

    mantisbluesky ROM

    Registriert seit:
    28. Oktober 2003
    Beiträge:
    1
    Die neue Version von Office ist ja auch nicht in erster Line für Privatanwender gemacht, sondern für geschäftliche Anwender. Die Möglichkeiten die das neue Office bietet, kann kaum ein privat Anwender ausnutzen. Eins der neuen Punkte ist vor allen Dingen in punkto Datensicherheit. mit Verfallsdatum und Beschränkungen Auch das Teamwork wird durch Office 2003 um min 200% gesteigert. Ich kann das nur bestätigen, da ich Kunden habe die Office 2003 seit dem Frühjahr schon im Einsatz haben in Verbindung mit dem Windows 2003 Server.

    Ich bin kein Feind von Linux oder anderen BS, aber an die Möglichkeiten von Office 2003 mit Windows Server 2003 und anderen Serverprodukten kommt leider auch kein Linux mit Staroffice dran. :)
     
  14. Glenz

    Glenz Byte

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    9
    Also, was Microschrott da erst für eine PR für gemacht hat und dann kommt sowas raus! *lol*

    Ich persönlich kann dazu nur jedem User älterer Office-Versionen raten, bei der alten Version zu bleiben! ;) Es sei denn er hat die Kohle gerade locker dafür! :D

    Die Junkmail-Funktion bei Outlook 2003 läßt sich z. B. mit jedem freien Antispam-Programm ergänzen!

    Wenn man Wert auf die funktionen von Infopath legt ersetzt eine Vollversion von Adobe Acrobat Reader diese auch! Damit lassen sich auch Formulare erstellen! Kommt man auf jeden Fall billiger mit weg! :D

    MfG,

    H. Glenz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen