Office XP - Excel --> Zelle teilen

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von h-juergen, 25. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. h-juergen

    h-juergen Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Ich möchte in einer Spalte eine Zelle so teilen, dass sie weiterhin in der gleichen Spalte verbleibt, d.h. beide entstandenen Zellteile bleiben in der gleichen Spalte, und die darüber- und darunter liegenden Zellen bleiben auch weiterhin so breit wie die Spalte, wie beide Zellteile zusammen genommen.
    Frage:
    Mit welchen Hilfsmitteln und unter welchen besonderen Bedingungen ist das nur möglich?
     
  2. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Danke für die Änderung!

    Gerne geschehen!
     
  3. h-juergen

    h-juergen Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    ganz nebenbei...

    Hallo!
    vielen Dank für das eBook!

    HJ.Helm
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo zusammen!

    Nach meinen Recherchen und Erfahrungen ist das nicht möglich.
    Es geht nur über den von creich beschriebenen Weg bereits bei der Tabellenplanung.

    @h-juergen:

    Wenn ich es nun, auch durch die weiteren Kontakte richtig verstanden habe, gibt es bei Dir befüllte Tabellen, deren Inhalte nicht verlorengehen dürfen, aber die an bestimmten Stellen nicht "funktionell" sind .....

    Es gibt weder in der 2000er noch der 2003er Excel-Version eine Funktion, die dies bewerkstelligt - habe auch ich in englischsprachigen Newsgroups keine Lösung angeboten bekommen.

    Einziges Workaround, dass ich anbieten kann: Dort, wo die "geteilte" Zelle hin muss, eine komplette Spalte einfügen. Die darüber und darunter befindlichen Zellen anschliessend verbinden.
    Zellbezüge bleiben dabei erhalten (Excel 2000 und 2003).
     
  5. Silly14

    Silly14 Kbyte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    168
    Hallo!
    Wenn jemand für das oben genannte Problem ne Lösung hätte wäre ich auch sehr froh.
    Ich glaub aber das funktioniert net.
    Ich mache sowas immer mit Word.
    Gruß Silvia
     
  6. h-juergen

    h-juergen Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo creich,

    leider hat das eine mit dem anderen absolut nichts zu tun - "das zwei grundsätzlich verschiedene Schuhe"; trotzdem danke!
     
  7. creich

    creich Kbyte

    Registriert seit:
    18. Dezember 2003
    Beiträge:
    153
    Hallo,

    ob das geht, weiß ich auch nicht. Ich habe es immer anders herum gemacht:
    2 nebeneinanderliegende Zellen verbinden. das sollte doch in Deinem Anwendungsfall auch gehen, oder nicht?

    (Beide Zellen markieren, Zellen formatieren, Ausrichtung, Zellen verbinden)

    mfg creich
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen