Office XP - Gedanken

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Klausi_2, 14. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klausi_2

    Klausi_2 ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    3
    Vor einiger Zeit habe ich mir so ein teures Office XP Paket gekauft. Neulich durchzuckte mich ein schrecklicher Gedanke, der mich seitdem ständig verfolgt: Was passiert, wenn Microsoft den Algorithmus zur Aktivierung verlegen sollte oder von frustrierten Usern in die Luft gesprengt wird? Mein tolles Office XP Paket wäre sofort wertlos, wenn ich einen neuen Rechner kaufe, oder gegebenenfalls meinen alten aufrüste. In diesem Licht betrachtet wäre die Kenntnis eines universellen Aktivierungscodes für Office XP reiner Selbstschutz vor Informatiker-Willkür und planmässiger Ausbeutung! Oder ist Euch etwa bekannt, dass Micrsoft seinen Kunden eine immerwährende Gewährleistung zum Erhalt des Aktivierungscodes gibt??? Seht Ihr...

    Vielleicht nimmt ja auch mal ein Microsoft-Guru Stellung zu den aufkommenden Ängsten von uns drangsalierten und gefolterten Usern?! Wäre nett, wenn er meine Ängste und die daraus resultierenden, mit jeder Nacht intensiver werdenden Alpträume zerstreuen könnte. Ist das nicht der Fall, muss ich doch noch ins Lager der Linux Rebellen wechseln; der Nerven wegen. ;-)

    Mich freuen jetzt schon die lieben Antworten.

    Klaus
    [Diese Nachricht wurde von Klausi_2 am 14.08.2001 | 00:28 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen