Office XP Installation trotz Win 98/95 ?

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von jdrunge, 7. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jdrunge

    jdrunge Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    30
    Hi all,

    ich betreue ehrenamtlich einige PCs, die noch unter Win 98 und Win 95 laufen.

    Nun soll ein neu erworbenes MS Office XP installiert werden.

    Meine Frage: Wird es da zu Kompatibilitätsschwierigkeiten kommen? Oder stellen sich "nur" Geschwindigkeitsprobleme, weil halt sowohl Betriebssystem als auch PC nicht gerade taufrisch sind (der "neueste" PC hat einen Pentium III 500 Mhz Prozessor).

    Und noch eine Frage: Kann ich das neue MS Office XP einfach "drüberinstallieren", ohne Löschen der alten Programme, also quasi updaten oder ist das wegen der großen Versionsunterschiede nicht anzuraten?

    Und eine letzte Frage: Bei Doppelinstallation von Outlook und Outlook Express, kommt es da zu Problemen. Ich habe so etwas in Erinnerung, aber nicht mehr konkret im Gedächtnis.

    Danke für jede Hilfe.

    Grüße aus dem Breisgau,

    Jens David
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.650
    Office2003 läuft sogar nur noch ab win2k/XP.
    Bei Office2003 kann man kein älteres Outllook parallel laufen lassen. Bei XP bin ich überfragt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen