1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

office xp - word 2000

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von orcolix, 14. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. orcolix

    orcolix Byte

    Nach dem Download und der automatischen Installation der Downloads für Office XP - Word 2002 -
    erhalte ich beim Starten von Windows XP das Anfrage-Fenster ?Die durchgeführten Änderungen haben Auswirkungen auf die Dokumentvorlage Normal.dot. Möchten Sie diese Änderungen speichern??
    Und zwar selbst dann, wenn ich vor dem letzten Schließen von Word die Frage dieses Fensters mit JA beantwortet habe.

    Ich weiß natürlich, daß ich die Frage in Word grundsätzlich abschalten kann, aber das will ich aus verschiedenen Gründen nicht. Ein Grund davon ist, dass dann Word die Normal.dot selbst speichert, wenn überhaupt keine Änderungen vorgenommen wurden (sondern ich nur einen Blick in eine bestimmte Datei geworfen habe). Das ist nicht nur Blödsinn, sondern kostet - bei einer Normal.dot von fast 600 kb auch Zeit.

    Wie kann ich nun das zusätzliche Abfrage-Fenster beim Windows-Start, das ja wohl ein Programmier-Fehler ist, verhindern?
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Hallo,

    benenne mal deine jetzige "normal.dot" um in "normal.old" und erstelle eine neue Normal.dot. Dann teste ob mit der das Problem auch besteht.

    Grüße
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen