Offlinedateien unter Linux

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von dsl-ch, 1. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dsl-ch

    dsl-ch Kbyte

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    133
    Hallo.
    Zur Zeit nutze ich auf meinem PC und meinem Notebook Windows XP. Damit ich auf beiden die gleichen Eigenen Dateien habe, habe ich den Ordner Eigene Dateien auf dem PC freigegeben. Auf dem Notebook werden sie mit der Funktion Offlinedateien syncronisiert.
    Ich finde dieses Prinzip sehr gut.
    Nun habe ich ein wenig mit Linux rumexperimentier und würde gern auch mit Linux auf dem Notebook die Eigenen Dateien vom PC syncronisieren. Gibt es unter Linux eine ähnlich komfortable Lösung? Evtl. auch mit Linux auf PC und Notebook?
    Ich würde mich über Vorschläge freuen.
    mfg
    Christian Haase
     
  2. gnagfloh

    gnagfloh Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    325
    Je nach Erfordernis rsync oder rdist, beides Kommandozeilentools und äußerst flexibel einsetzbar.

    Rsync wird häufig zur Datensicherung verwendet, wogegen sich rdist eher zum Verteilen von Daten auf mehrere Rechner eignet. Ob es dafür auch Pendants unter Windows gibt, kann ich nicht sagen.
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen