Oh Gott ! Oh Gott ! Hilfe...

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Firefly7, 22. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Firefly7

    Firefly7 Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    8
    Hi,

    ich habe einem Kumpel versprochen sein Laptop zu formatieren und ein neues System zu installieren.Ausserdem hatte ich für Ihn eine neue Toshiba 10 GB Festplatte gekauft (vorher 2GB).
    Nun gut als ich die Festplatte eingabaut hatte und mit einer Win98 Startdiskette gebootet habe, erstellte ich neue Partitionen. Für Windows 2 GB,und restlichen 6,5 GB (übrigens Bios erkannte von der 10 GB FEsplatte nur 8,5 GB) für die erweiterte Partition. DAs klappte auch hevorragend, nur beim neustart von der Startdiskette hängt sich der LAptop auf,erst greift er auf die Disk,dann bleibt er einfach stehen und bootet nicht mehr weiter.Ich habe es mit unterschiedlichen Startdisketten versucht, es klappt einfach nicht.Ins Bios komme ich auch nicht mehr weil mein Kumpel das Passwort vergessen hat. Einmal als ich zum 10 mal von der Startdiskette bootete kam kurz durch wildes drücken von mir auf der Tastatur die Meldung "PArtitionstabelle ist falsch". Was mache ich, ich kann ja nicht einmal ins Dos um die Partition zu ändern? Wer kann mir einen Rat geben?

    Danke für jede Hilfe
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen