1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

oi.exe - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von daxx, 19. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daxx

    daxx ROM

    Hallo zusammen!
    Vor ein paar Tagen sind beim Surfen plötzlich etliche IE-Fenster aufgegangen und ich sollte einem Download zustimmen. Zudem haben sich die Sicherheitseinstellungen im IE verstellt. Dachte zuerst an einen Wurm, den ich mit den üblichen Programmen beseitigen kann (Spybot, a², CWShredder), aber weder diese Programme, noch andere Antivirus-Programme konnten was finden.
    Nun ist mir aufgefallen, dass ich eine Datei mit dem Namen "oi.exe" auf der Festplatte hab. Wenn ich sie lösche, dann hab ich bei der nächsten Inet-Session wieder drauf, mit denselben Problemen wie oben beschrieben. In der Registry konnt ich übrigens auch keine Einträge finden, die irgendwas mit dieser Datei zu tun haben könnten.
    Kennt sich jemand mit so einem Problem aus?
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen