Oki: Farb-LED-Multifunktionsgeräte für Einsteiger

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Abdull, 2. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Abdull

    Abdull Byte

    Registriert seit:
    28. April 2000
    Beiträge:
    80
    Was ist denn GDI? Ist damit graphics device interface gemeint? Das ist aber eher bei windows und grafikkarten zu finden...

    bitte erklären. danke.
     
  2. Ines Walke-Chomjakov

    Ines Walke-Chomjakov Redaktion

    Registriert seit:
    6. März 2003
    Beiträge:
    29
    Sie haben Recht. GDI bedeutet Graphic Device Interface. GDI-Drucker verwenden den Windows-PC zur Berechnung von Druckdaten. Deshalb kommen sie mit wenig Arbeitsspeicher aus und lassen sich so preiswerter herstellen.

    Ines Walke-Chomjakov, Redaktion PC-WELT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen