1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Oldie CPU-Frage (PIII und passiv kühlen)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Super DAU, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Super DAU

    Super DAU Byte

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Hi,

    habe einen PIII (Slot 1, 256/133/1,65V) für meinen Office-PC bekommen (eBay). Dieser hat einen verhältnissmaßig recht großen Passiv-Kühlblock drauf, ohne zusätzlichen Lüfter. Reicht dieser, oder ist ein Lüfter Pflicht?
    THX!!
     
  2. sepp535

    sepp535 Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2002
    Beiträge:
    25
    Hi,
    ob Du einen Lüfter brauchst hängt von den sonstigen Heizkomponenten Grafikkarte und dem Platz im Gehäuse ab, vor allem in Office PC wurden PIII mit großen passiven Kühlern wegen der Geräuschkulisse verbaut. Wenn Du sicher gehen willst dass ein gewisses Lüftchen in Deinem PC weht, verbaue einen Gehäuselüfter von Ppst 80 cm der unterhalb deinem Netzteil zusätzlich Luft aus dem Gehäuse saugt, um die Geräuschkulisse gering zu halten kannst Du diesen mit einem entsprechenden Adapter auch mit 7 Volt betreiben, dann sollten keine Probleme auftauchen.
    Grüsse Sepp
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Als ich noch vor einigen Jahren einen P III 500 Mhz hatte benutzte ich eine kleinen CPU Kühler.

    Mfg AMDfreak
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Wie schnell ist denn die CPU?
    Der 500er erzweugt nur 14W, der ist locker passiv kühlbar. Bei 933MHz sinds dann schon 24W, da sollte doch schon langsam ein Lüfter drauf, ein langsamer reicht ja schon.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen