OLEAUT32.DLL ist veraltet

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von henrycow, 3. Februar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. henrycow

    henrycow Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    40
    Ich habe im System eine OLEAUT32.DLL von 1997. Irgendwie ist die neuere von 1999 in einen Ordner in [E:] verschoben worden. Und wenn ich versuche die neuere in C:\Windows\System zu schieben kommen die Fehlermeldungen:

    "OLEAUT32 konnte nicht erstellt oder ersetzt werden: Die angegebene Datei wird von Windows verwendet"

    Danach kommt die Meldung:

    "Möchten sie die existierende mit dieser ersetzen?"

    Ich klicke auf ja und die Fehlermeldung kommt:

    "OLEAUT32 kann nicht verschoben werden: Eine Datei mit dem angegebenen Namen ist bereits vorhanden. Geben sie einen anderen Dateinamen an."

    Durch diese veraltete OLEAUT32 startet mein Onlinecounter nicht mehr. Und mein Kassenprogramm StarMoney 3.0 kriegt die Fehlermeldun:

    " _mloaded hat in <Unbekannt> einen Fehler verursacht.

    _mloaded wird geschlossen."

    Was kann ich tun???

    Wer hatte schon mal so ein Problem, wer kann mir helfen?
     
  2. henrycow

    henrycow Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    40
    hallo,
    vielen dank für den tipp; das war es, hab das sp5 der vb60 runtimes installiert und nun funktionieren die betroffenen progs wieder!
    sanks
    harald
    [Diese Nachricht wurde von henrycow am 03.02.2002 | 11:53 geändert.]
     
  3. henrycow

    henrycow Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    40
    Wie startet man bei WindowsME im Dos-Modus??
     
  4. BazziXXL

    BazziXXL Byte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    39
    Du musst die Datei im DOS Modus dahin schieben... oder VisualBasic 6 Runtimes installieren, da sie diese Datei in ner neuen Version enthalten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen