Olympia Chronik auf CD-ROM

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von RaBerti1, 5. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Da nennt sich diese Scheibe eine Olympia-Chronik von 1896 bis 2004! Wie kann eine Chronik für 2004 existieren, wenn das Ereignis in 2004 noch gar nicht gelaufen ist?

    Also neben der Geschichte mit dem Zeus-Tempel -als einem der sieben Weltwunder- noch ein weiterer Fehler in dieser Produktion.

    Die Bezeichnung als Chronik von 1896 bis 2002 (ggf. mit dem Zusatz: "mit Vorstellung von Wettkampfstätten und Sportlern 2004"; angeschaut hab ich mir die Scheibe noch nicht, sie war erst heute in der Post) hätte ich für zutreffender gehalten. Aber es ist ja Mode, daß heute eben nicht mehr "drin" sein muß, was außen drauf steht.

    MfG Raberti
     
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    USM erklärt das "2004" im Titel damit, dass im Kaufpreis eine Update-Funktion enthalten ist, siehe meinen Text: "Für die in wenigen Tagen startenden "Coming Home"-Spiele in Athen lassen sich die aktuellen Ergebnisse herunterladen und auf dem Rechner speichern. So bleibt die Olympia-Chronik auch nach den Spielen 2004 aktuell." Somit ist der Name dieser Software nicht ganz abwegig, nur müssen die herunter geladenen Daten auf Festplatte abgelegt werden, werden also zwangsläufig nicht Bestandteil der CD-ROM.

    Grüße
    Hans-Christian Dirscherl
    Redakteur PC-WELT
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Ja. CD mal eingelegt und nachgeschaut.

    Option: Vollinstallation oder nur Bedienoberfläche nebst Updates? 20 oder 600 MB?

    Menü: sehr brauchbar, nichts klemmt, nichts gibt Rätsel auf.
    Filmchen (zB HGWinkler mit Halla, HacklSchorsch bei der Siegabfahrt), Tondokumente, Fotos,
    OK, für die vergangenen Spiele.

    Ja. Updateservice. Das muß sich auch erst noch erweisen, wie verläßlich das dann ist.

    Und nun bitte noch die rhetorische Frage: Wie realistisch ist die Annahme, daß die Update-Dateien sich die nächsten 20 Jahre auf dem PC halten werden?

    Nachtrag:
    Hätte ich es mir gekauft für die 20?? Wahrscheinlich nicht!

    MfG Raberti
     
  4. dherr

    dherr ROM

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1
    hallo,

    diese cd-rom stammt aus 1998, das hätte man vielleicht in der rezension erwähnen können.

    es ist zu erwarten, dass sie alle vier jahre wieder als 'neuerscheinung' vermarktet wird. ;)

    ein richtiges update wäre es, wenn dann jeweils alle 4 jahre eine ergänzungs-cd zu den gerade vergangenen spielen käme.


    dh
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen