1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

olympus digicam an laptop ohne usb

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Webbie2001, 12. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Webbie2001

    Webbie2001 Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2001
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    habe eine olympus digicam (c-1), die lediglich mit einem usb anschlusskabel ausgeliefert wurde. ich möchte diese nun an mein laptop (win 98se) anschließen. leider hat das gerät keine usb, nur irda, seriell und pcmcia. gibt es ein entsprechendes kabel für die ser. schnittstelle ? oder gibt es pcmcia-karten, die usb-anschlüsse zur verfügung stellen ? oder würde so ein unsäglicher usb -> ps2 adapter helfen, wie man ihn für usb-mäuse bekommt ?

    vielen dank schonmal im voraus,
    mfg
     
  2. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Right, das ist auch eine Möglichkeit, die auch und gerade unterwegs obendrein bei fehlender Möglichkeit der Kamerastromversorgung über ein Netzteil die Kameraakkus schont.
     
  3. Urmel1

    Urmel1 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. November 2000
    Beiträge:
    865
    Es gibt auch die andere Möglichkeit, die Smartmediakarte über einen Adapter in das Disklaufwerk einzulegen und darüber auszulesen.
    Es ist nur die Frage, was ist günstiger und schneller.....
     
  4. Alegria

    Alegria Kbyte

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    423
    Hallo,
    klar gibt es PCMCIA-Karten mit USB-Anschlüssen, schau einfach mal bei EBay unter den Suchbegriffen PCMCIA USB nach... da kommt eine ganze Seite.
    Ein USB-PS/2-Adapter hilft nicht, da er keinen USB-Anschluß für das Betriebssystem zur Verfügung stellt. So ein Adapter sorgt nur dafür, eine USB UND PS/2 fähige Maus in den PS/2 Modus zu versetzen sowie mechanisch an die Steckverbindung anzupassen.
    Er enthält keinen USB-Controller.
    Ein Kabel für seriell zu USB gibt es nicht, nur umgekehrt, daß hilft nicht. Die PCMCIA-Karte ist schon die optimale Lösung.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen