1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

OmniPage und Word: Problem!

Dieses Thema im Forum "Office-Programme" wurde erstellt von Dimitris, 14. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dimitris

    Dimitris Byte

    Hallo!

    Hatte Omnipage 11 installiert, das unter "Datei", bei Word (2000), zwei Einträge hinzugefügt hatte: "Text erfassen" und "Einstellungen ... übernehmen".

    Nach der Deinstallation von Omnipage 11, sind diese beide Einträge immernoch vorhanden und ich finde nirgens eine Möglichkeit diese zu entfernen (makro, .dot, etc.).

    Aber, es kommt noch schlimmer: Ich habe Omnipage 12 installiert, das wiederrum nochmals 2 solche Einträge hinzugefügt hat und somit habe ich jetzt 4 davon. Es gibt zwar bei Omnipage den Punkt "InteliTrain aktivieren" den man abwählen kann, dies hat aber keine Auswirkungen auf diese Word Einträge, die danach immernoch vorhanden sind aber nicht funktionieren.

    Und das beste zum Schluß: Nach der Installation von OP 12, hat Word unter "Datei" keinen "Beenden" Eintrag mehr (den kann man zwar über "Anpassen" hinzufügen, das sollte aber nicht der Sinn der Sache sein, oder?

    Hat jemand einen Tipp?

    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Dimitris

    Dimitris Byte

    Problem gelöst!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen