1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

On Board Lan Gigabyte wie abstellen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lzypher, 16. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lzypher

    lzypher ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    4
    Habe das Gigabyte GA-8irxp und möchte eine andere Netzwerkarte installieren. Allerdings erkennnt XP die nicht, sondern immer nur den Netzwerkadapter von Intel, obwohl ich das AC 97 Modem im BIOS auf disabled gestellt habe.Was muss ich noch ausstellen und wie vorgehen damit die andere Netzwerkkkarte erkannt wird?
     
  2. MAsterix

    MAsterix Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Mai 2001
    Beiträge:
    939
    Hallo,

    hast du die Intel schon aus Windows entfernt? Danach sollte es gehen! Kannst ja mal ausprobieren, was passiert wenn du die Netzwerkkarte aus Windoof rausschmeisst, und dann nen Neustart machst! Wird das Teil dann wieder neuinstalliert...ab ins BIOS und nochmal prüfen obs auch wirklcih disabled ist! kannst auch mal in der Bootreihenfolge schauen, da sollte: Floppy, dann CDROM und dann HDD0 stehen, wenn du keine andere Konfig hast! Dann das Speichern nicht vergessen :)

    Wenns immer ncoh nicht geht, würde ich mal bei Gigabyte vorbeischaun und nach deinem Problöem suchen...evtl. gibts das ja schon im FAQ!

    Gruß Masterix

    P.S.: Wird die Netzwerkkarte auch im BIOS soweit erkannt unter den IRQs? Schau mal ob es einen Konflikt zu den IRQs gibt...eventuell steckst du die Karte in den falschen Slot rein, da die IRQ Verteilung auf diesem Slot auch mit dem IRQs der onboard LAN Karte reagiert!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen