1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Onboard Audio im Award BIOS

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Fever87, 21. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo

    Wo stelle ich das Onboard Audio im Award BIOS auf Disable???
    Ich habe im Internet gesehen, dass man das im "Integrated Periphials" Menü Einstellen kann!
    Bei mir befindet sich im BIOS allerdings nur:

    Standart CMOS Setup
    BIOS Features Setup
    Chipset Features Setup
    Power Management Setup
    PCI Configuration Setup
    Load BIOS Defaults
    Load Setup Defaults
    PNP Configuration Setup
    Super Visor Password
    User Password
    IDE HDD Auto Detection

    Was kann ich da machen und wie kann ich das abstellen?

    Wäre super wenn das einer/e mir sagen könnte!
     
  2. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    habe den sitzz kontrolliert geht aber auch nicht!
    Kann ich es mit einer Geforce3 Ti 200 versuchen?
     
  3. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    Ich habe jetzt alles außer der Grafikkarte entfernt! Doch es passiert immer das gleiche! Kühler, kontrollleuchten usw. gehen an doch auf dem Bildschirm kommt nur "NO SIGNAL"!
     
  4. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    Hallo
    lies dir doch mal bitte den Forum beitrag durch da beschreibe ich das ursprüngliche problem!
    Im PC ist noch eine Grafikkarte eben eine Soundkarte ein Modem und eine SCSI Karte!
    Den CMOS reset habe ich schon mehrmals gemacht
     
  5. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    An was könnte es dann liegen?
    Aber erstmal noch Danke!
     
  6. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    mhh wo steht das?
    kann PA-2007 sein?
     
  7. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    wie mache ich das?
    ich habe schon probiert die batterie herauszunehmen!
    aber das bringt nichts
     
  8. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    Ich habe im BIOS eine Einstellung verändert, dann ist mein PC wieder bis zum Windows 98 Bildschirm hoch gefahren und dort hängen geblieben!! Dann habe ich noch 2 oder 3 mal ein reboot gemacht und auf einmal ist gar nichts mehr gegangen!
     
  9. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Was hast du gemacht bevor das Bildsignal weg war?

    J2x
     
  10. Fever87

    Fever87 Byte

    Registriert seit:
    15. März 2003
    Beiträge:
    27
    Doch schon aber jetzt geht am PC überhaupt nichts mehr!
    geht zwar noch an aber ich habe überhaupt kein Bildsignal!
     
  11. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Vielleicht hat sich die Grafikkarte im Sitz leicht gelockert, 1mm kann da schon ausreichen. Nimm sie raus und setz sie dann wieder ein. Hast du mal eine andere Karte zum Testen ?

    MfG Steffen
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn der Rechner nicht mehr richtig hochfährt, solltest alle verzichtbaren Komponenten entfernen bzw. den Sitz der Grafikkarte überprüfen.

    MfG Steffen
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, beschreibe doch dein Problem noch mal genau ! Hast du inzwischen ein CMOS-Reset gemacht ? Was steckt in deinem Rechner alles drin ?

    MfG Steffen
     
  14. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, das PA-2007 ist ein FIC-Board für Sockl7 . Handbuch und mehr findest du unter http://www.fic.com.tw/support/

    MfG Steffen

    PS.: Das PA-2007 hat aber keinen OnBoardSound !
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 27.04.2003 | 15:38 geändert.]
     
  15. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn es keinen CMOS-Reset-Jumper auf deinem Board gibt, ist das Entnehmen der Batterie auch eine Möglichkeit zum Löschen. Du musst die Batterie aber länger draußen lassen. Welche Bezeichnung hat dein Board (Hersteller und Typ) ?

    MfG Steffen
     
  16. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, dann solltest du dein CMOS mal zurücksetzen (CMOS-Reset-per Jumper auf dem Mainboard) !

    MfG Steffen
     
  17. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    so dringend wars ja dann doch nicht, oder ist die sache schon geklärt ?
    mfg ossilotta
     
  18. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    schon mal einen blick ins handbuch geworfen ?

    welches board hast du überhaupt ?

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen