1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

onboard karte ausstellen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von tanne1980, 2. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tanne1980

    tanne1980 ROM

    Registriert seit:
    2. November 2003
    Beiträge:
    1
    hi @ll

    ich habe in einem pc eine pci grafik-karte eingebaut, doch leider wird beim hochfahren des rechners die minimale grafikeinstellung geladen. ich kann da auch nix verändern. erst nach dem ich den rechner 3 - 4 mal neustarte, fährt er mit den gewünschten grafik einstellungen hoch. ...... kann es sein das der grund dafür der onbord grafikchip ist? wenn dies der fall ist, wo kann ich den im bios austellen? (award v4.51pg) ...... vielen dank schon einmal im voraus
     
  2. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    warscheinlich bei den bios einstellungen:

    onboard perpherials ---> onboard graphics(oder ähnliches)

    musst halt finden, aber ich denke dass du dich schon ein bisschen im bios zurechtfinden kannst.

    mfg fabi:D
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hallo,

    die Angabe der BiosVersion (AWARD = Hersteller) bringt uns nix!

    Wir müßten schon wissen was für ein Board du hast da es bei einigen über das Bios, bei anderen wiederum nur per Jumper und bei einer dritten Sorte von Boards gar nicht geht!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen