OnBoard-Sound oder PCI-Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von Rodger Rabbit, 22. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Hi,
    habe das Board Asus P4B266 mit dem Soundchip CMI 8738.
    Wie gut ist dieser Chip im Vergleich zu PCI-Soundkarten?

    Welche PCI-Soundkarte würdet ihr empfehlen:
    (ein bisschen spielenund TV)

    Creative SoundBlaster 4.1 Digital 30 Euro Retail
    Creative SoundBlaster 5.1 Digital 64 Euro Retail
    Creative Audigy Player 100 Euro Retail
    Creative Audigy 2 134 Euro Retail

    Was ist der Unterschied zwischen Retail und Bulk?
    Sinnvoll?
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    keine Ursache
     
  3. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Danke für deine Hilfe
     
  4. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    da hast Du es ganz ausführlich
    http://213.164.26.4/workshop/bastlerecke/tv/main_tv.asp
     
  5. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Das ist ja stark.
    Dann brauche ich ja keine Soundkarte zu kaufen.
    YUUUUUUUUUHHHHHHHHHHHHHHUUUUUUUUUUU.

    Mit dem Surround-Sound und den 4 Boxen habe ich mich wohl zuerst falsch ausgedrückt.

    Ich meinte nur, ob ich die gleichen klanglichen Qualitäten habe, wenn ich den Adapter nutze, bzw. über eine Soundkarte die TV-Karte und die Boxen separat anschließe.

    Ach noch was:
    Muß ich den Video Eingang der TV-Karte mit der Grafikkarte verbinden?
     
  6. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    wenn Du alle 4 Boxen anschliest,hörst Du auch auf 4 Boxen....hat aber nichts mit Surround Sound zu tun
     
  7. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    Heißt das, wenn ich auf dem PC TV gucke höre ich Töne, aber nur aus zwei Lautsprechern?
     
  8. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi.......der Adapter für den Sound ist dazu gedacht,das man nicht dauernd die
    PC-Boxen abklemmen muß,wenn man Line-Out für die Tonübertragung zum TV braucht (DVD vom PC auf dem TV gucken).......Surround Sound bringst Du damit nicht hin weil das lediglich ein Verteiler ist.

    mfg
    Y
     
  9. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    OK

    Jetzt mal ne andere Frage:
    Es gibt doch einen Adapter, den man in den Line-In stecken kann und dann zwei Leitungen anschließen kann.
    Kann ich hier nun GLEICHZEITIG die TV-Karte UND mein 4.1 Boxensystem anschließen und WÄHREND des Fernsehens 4.1 Sound genießen.

    Ich hoffe, du verstehst, was ich meine.
    Dann bräuchte ich nämlich keine Soundkarte.

    Der Link zu dem Adapter (rechts oben)
    http://www.technikdirekt.de/main/page.xp?SESSIONID=L/D2JCRVIX57CZKS7BJ&DS=2&TS=DCI7KB9I&pageid={34BAA766-63EC-4E2D-841B-6A2B049D4717}&type=focus&doctype=article&focus=380273&history=set
     
  10. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    die 4.1 ist auch schon eine Zeit auf dem Markt......so einen großen Unterschied wirst Du da nicht feststellen,allerdings ist
    die Soundblaster oft nicht einfach einzubinden,da solltest Du penibel nach Anleitung vorgehen
    http://www.hardtecs4u.com/reviews/2001/sbliveguide/

    mfg
    Y
     
  11. Rodger Rabbit

    Rodger Rabbit Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    217
    also eigentlcih will ich mir eine Soundkarte kaufen, weil mein 4.1 Labtec Boxensystem über den Line-In angeschlossen ist.

    Da ich mir wahrscheinlich eine TV-Karte zulegen werde, brauche ich den Line-In ja.

    Meinst du, dass die billigste Karte (Creative Soundblaster 4.1 Digital) besser ist, als der OnBoard Cip CMI 8738???
     
  12. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Hi...........Retail ist die bunte Verkaufsverpackung mit allen Bonusdreingaben und Bulk ist nur die Karte mit Treibercd.

    also wenn es nicht gerade auf Surround Sound hinauslaufen soll,reicht eigentlich der Onboardchip......wenn Du mehr willst
    kauf Dir eine Terratec.....die Creative zicken oft etwas rum

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen