1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Onboardgrafik ausschalten K7SEM

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von mauswiesel, 10. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    wer kann mir sagen, wie ich beim K7SEM die onboardgrafik ausschalte? Dachte eigentlich, dies geschieht automatisch wenn ich eine AGP-Karte einbaue. Im Award Bios finde ich keine Funktion, hier läßt sich lediglich die System Shared Memory zwischen 8-64 mb wechseln. :aua:

    Greets
     
  2. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Handbuch (Seite 47/52) richtig lesen. BIOS>Integrated Peripherals>AGP VGA Selection.
    Auswählen> AGP Slot. Fertig
     
  3. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Danke für die nett formulierte Antwort. Zum einen vermag ich durchaus zu lesen, zum anderen hat das mir vorliegende Handbuch lediglich 49 Seiten. Fällt mir also schwer, etwas auf Seite 52 nachzulesen. Auf seite 47 ist übrigens die installation von Treibern beschrieben!

    In meinem BIOS gibt es zudem keine AGP-VGA Selection, nur Init Display First, hier läßt sich von PCI auf AGP umschalten.

    Gruß ;-)
     
  4. KaiD77777

    KaiD77777 Kbyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2004
    Beiträge:
    252
    Wenn du eine AGP oder PCI-Express Grafikkarte installiert hast, kannst du die interne spätestens im Gerätemanager unter Windows deaktivieren. Nach einem Neustart sollte dann das System auf die AGP Grafikkarte zugreifen.
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Link zum von mir gemeinten/benutzten Handbuch:ECS-Webseite
     
  6. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Ja wo isser denn, der Link? :D
    Die Auswahl bei Init Display first müsste schon genügen, aber ich fahr meinen Rechner mal runter und kuck mir das genau an...
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...tschulligung, bin unterbrochen worden....
     
  8. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Das board ist version 3.0a, deshalb wohl auch verschiedene Handbücher. hab jetzt gerade gelesen, daß der AGP Slot des Boards nur NVIDIA Karten unterstützt, wie kann das sein?
     
  9. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Das kann eigentlich nicht sein. Hört sich für mich wie Marketing an...
    Oh, wollte ja noch neu starten...
     
  10. mauswiesel

    mauswiesel Byte

    Registriert seit:
    8. Juni 2005
    Beiträge:
    20
    Vielleicht kannst du mir kurz umreißen, wie ich vorgehe wenn ich die neue Graka einbaue.
     
  11. Bubbsi

    Bubbsi Byte

    Registriert seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    112
    Man is doch ganz einfach du musst erst den neuen Treiber von deiner Grafikkarte installieren, wenn du schon dabei bist den alten gleich entfernen. Das geht unter
    Arbeitsplatz->Systemsteuerung->System->Gerätemanager->Grafikkarte. Wenn du das gemacht hast, musste den Rechner neu straten und darauf achten, dass du den Monitor stecker an deine Grafikkarte angeschlossen hast. Ich habs ausversehen vergesssen zuerst *fg*.
     
  12. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
    Ich hab die Leise ahnung, dass das anders gemeint war...
    Also Rechner auf machen, eventuell ist auf dem AGP ein Aufkleber, den entfernen, Slotblende entfernen, Karte rein, den "Einraster" am AGP einrasten,festschrauben (da wo vorher die Slotblende war), eventuell Stromkabel dran (hängt von Deiner Karte ab), Gehäuse schließen, Monitor dran, Treiber drauf, fertig.
    Vorher sollte der PC vom Stromnetz getrennt werden (Stecker ziehen), die Alten Treiber der Onboardgraka entfernt werden und natürlich solltest Du Dich erden, wenn Du mit hochempfindlicher HArdware umgehst.
    Zum BIOS... bei mir macht das keinen Unterschied wie die Einstellung bei "Init Display first" ist. Aber ich hab keine Onboard GraKa... :D Würd ich aber trotzdem mal testen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen