Onedrive ist nun mein Desktop?

Dieses Thema im Forum "Windows 10" wurde erstellt von BlackMatrix, 12. April 2018.

  1. Hallo Leute.

    Ich habe meinen Rechner heute gestartet und mein Desktop unter Windows 10 ist nicht mehr der ursprüngliche Desktop. Ich habe spaßenshalber mal auf dem jetztigen Desktop einen Ordner erstellt und dieser wird in "C:\Users\...\OneDrive\Desktop" erstellt und nicht in "C:\Users\...\Desktop".
    Was ist denn da passiert? Wie bekomme ich meinen alten Desktop wiederhergestellt? Schaut so aus, als sei "Desktop" jetzt "Onedrive/Desktop"...

    Viele Grüße

    BlackMatrix
     
  2. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Ich glaube nicht an Wunder - oder pragmatisch: »Von nix kütt nix«.
    Überdenke was zuletzt passiert sein kann, was du hast passieren lassen. Vielleicht mit der Maus im Explorer ausgeglitten? Das wäre nichts Neues.
    Schlimmstenfalls einen Wiederherstellungspunkt von vor dem Unfall bemühen.

    Eric March
     
  3. Mittels rechter Maustaste auf Desktop kann man unter Eigenschaften --> Pfad den Pfad wieder anpassen. Mir wurden dann jedoch Fragen gestellt mit denen ich nichts anfangen konnte. Es scheint aber jetzt erstmal wieder auf dem alten Stand zu sein.

    Ich habe nichts geändert, ich vermute aber dass mein RAM hier wieder einmal Probleme gemacht hat. Nach Windows Updates macht der manchmal Probleme. Daher habe ich das hier in Verdacht: https://support.microsoft.com/de-de/help/4093112/windows-10-update-kb4093112 Teilweise ist Explorer.exe abgekackt und seltsame Fehlermeldungen. Nun scheint aber wieder alles zu funktionieren.
     
  4. Auch alle meine Bilder, Dokumente, ... Shortcuts zeigen nun auf Onedrive :grübel:
     
  5. chipchap

    chipchap Ganzes Gigabyte

Diese Seite empfehlen