1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

online aber internet nicht verfügbar

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von xxxxxenaxxxxx, 1. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xxxxxenaxxxxx

    xxxxxenaxxxxx ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    2
    hallo. ich habe mir vor kurzen ein wireless lan modem für meinen laptop(acer) gekauft, in der taskleste erscheint zwar das symbol "verbunden" aber keine einzige internetseite lässt sich öffnen, icq usw funktioniert auch nicht. habe t-online und mit normalem kabel komme ich problemlos online. in der uni hatte ich auch schon das gleiche problem, aber ich bin nicht sicher ob dafür etwas spezielles braucht um das netzwerk nutzen zu können. seltsamerweise kam ich vor kurzem mit einem wireless router von ??(b) online aber die internetverbindung war so lahm dass ich das modem umgetauscht habe ich einen router von belkin(g) und jetzt klappt eben gar nix mehr. hat jemand vielleicht ahnung davon woran es liegen könnte? der laptop ist noch recht neu. ist vielleicht nur was falsch eingestellt??? :aua:
     
  2. Knax2701

    Knax2701 Byte

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    9
    Bei einem Kumpel von mir war das gleiche Problem an der Uni. Er hat auch ne Belkin-Karte und nen Acer-Laptop.
    Acer hat ne seltsame Energieverwaltung, die alles zurückfährt, wenn der Laptop über den Akku betrieben wird. Bei maximaler Leistung hat's dann funktioniert.
    Kann es daran liegen?
     
  3. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Überprüfe Firewall und schalte mal verschlüsselung zur Probe ab
     
  4. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Ich stimme ghost60 zu: in so einem Falle ist der eingegebene WEP (oder WPA) Schlüssel meist nicht korrekt.



    mfg

    Michael
     
  5. xxxxxenaxxxxx

    xxxxxenaxxxxx ROM

    Registriert seit:
    1. August 2005
    Beiträge:
    2
    ich habe noch gar keinen schlüssel eingegeben!! :heul:
     
  6. dennisharbecke

    dennisharbecke Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    14
    dannn gib ihn ein und aktivier ihn ^^
     
  7. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    besser ist! :jump:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen