Online-Dienst verkauft Musik-CDs für 1 Dollar

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MaRode, 8. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MaRode

    MaRode Kbyte

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    310
    tolles Konzept - Hut ab. Es gibt doch immer wieder kluge Köpfe, denen noch was neues einfällt. Nur das mit den 20% für die Musikindustrie bzw. Künstler würde ich mir nochmal überlegen. Die haben ja schließlich ihren Anteil schon mit dem Verkauf des neuen Tonträgers erhalten. Es ist aus der Meldung auch nicht klar ob es sich nur um Originaltonträger handelt oder ob da auch Selbstgebranntes den Besitzer wechselt. Mal sehen, wie sich das entwickelt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen