Online-Probleme

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von Brandy128, 7. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Hallo

    könnten/würde mir hier vielleicht jemand weiterhelfen?
    Ich wollte auf meiner Adressen-Seite bei Web.de eine gerade gesendete Nachricht löschen, wo sich vorher dann allerdings eine Seite mit einem Fenster öffnete, wo die Vertrauensfrage zu dem Program und die Bestätigung zum Download gestellt wurde. Ich habe dieses sofort alles über das X weggeklickt. Obwohl ich Anti-Viren und -Dialer Programme installiert habe, hat sich scheinbar irgendetwas bei mir eingenistet. Normalerweise müßte der Posteingang noch offen sein, es wurde jedoch nur eine weiße Seite mit folgender Adressenazeige angezeigt:
    https://freemailng5101.web.de/onlin...**&rv_showfid=0

    Weitere Versuche nun wieder auf meine Seite bei Web.de zu kommen, schlugen fehl. Nach dem Einloggen wurde ganz kurz die Startseite angezeigt und danach dann wieder nur eine weiße mit folgender Adressenanzeige:
    https://freemailng5103.web.de/onlin...3kylKP.3s**&v=1

    Dieses passiert auch bei einer anderen Mailadresse sowie auch über einen anderen Browser. Verschiedene Checks des PC?s brachten auch keine Fehlermeldungen oder irgendeinen Befall.
    Beim Aufbau verschiedener I-net-Seiten gab es jedoch Fehlermeldungen oder es tat sich gar nichts.

    Vielen Dank für Eure Bemühungen
     
  2. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Vielen Dank an alle für die Unterstützung bei meinem Problem.
    Spybot ist scheinbar ein echt zu empfehlendes Programm. Es hat bei mir um die 100! problematische Einträge gefunden. Nach Bereinigung lief alles wieder einwandfrei, warscheinlich auch schneller.

    Grüße Brandy
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    habe dir 2 Mails geschickt. In der 1. ist irrtümlich (ist schon spät) Hijackthis, in der 2. spybot. Macht aber nix, Hijackthis wirst du noch -morgen?- brauchen, wenn spybot nichts ausrichten kann.

    Viel glück und gute Nacht
     
  4. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Ging fast, aber auch schon wieder gehangen.
    Wäre nett, steven.b@web.de ist die Addy. Danke
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Oder falls dies wegen deines probs auch nicht geht: Wenn du mir vertraust :cool: , dann schicke mir mal per PN deine Email-Adresse, ich schick's dir dann rüber (3,6 MB)
     
  6. Gast

    Gast Guest

  7. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Und da sind wir wieder bei meinem Problem...
    Hatte ich vorhin schon mal gemacht, es fängt an zu suchen, zeigt `Fertig? an, aber die Seite bleibt weiß.
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo,

    Pcwelt > Downloads, bei "suche" spybot eingeben und "los" drücken.
     
  9. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Firewall habe ich nicht direkt. Nur den über die Verbindungsoptionen.
    Wo/wie finde ich das Spybot-Programm?
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Meinst du damit den T-Online-Browser? Das ist doch auch nur ein IE im rosaroten Röckchen. Also am besten mal wahaha's Rat befolgen.
     
  11. wahaha

    wahaha Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2003
    Beiträge:
    254
    Du kannst dir sehr wohl etwas eingefangen haben. Nur über DSL kann der Dialer nicht wählen. Falls du aber z.B. an eine ISDN-Anlage oder ein Modem angeschlossen bist, kann dich dieser Dialer noch sehr teuer kommen!
    Also auf jeden Fall mal die 2 Programme über den Rechner laufen lassen.


    @anderes Problem:
    Hast du eine Firewall installiert?
     
  12. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Danke, aber inzwischen weiß ich auch, das ich mir nichts eingefangen habe(Dialer), da ich DSL habe. Wurm oder Virus nicht unbedingt.
    Das andere Problem ist eben noch, das sich manche I-net-Seiten gar nicht öffnen lassen, oder nach der 2-3 Unterseite hängen bleiben bzw. sich kurz öffnen und danach eine weiße Seite zeigen.
    Das ist auf beiden Browsern so.
     
  13. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    1.170
    Hi,

    Deinem Link zufolge hast Du Dich bei web.de auf einer SSL-gesicherten Seite befunden; dass Du Dir da was eingefangen hast, ist eher unwahrscheinlich, solange Du nebenbei keine anderen Seiten offen hattest (???).
    Frag mal über das email-Feedback-Formular bei Web.de nach, ob bei denen der Link für die "Vertrauensfrage" (war die von Web.de oder einem anderen Anbieter ?) defekt ist !

    Und lass auf jeden fall z.B. Spybot Search&Destroy und Ad-Aware über den Rechner laufen.
     
  14. Brandy128

    Brandy128 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    21
    Ich habe den IE6 mit Sicherheitspaket1. Es passiert aber auch über den T-Online Browser.
     
  15. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Welchen Browser hast du?
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Info: Thread von Web-know-how hierher verschoben.

    Weitermachen

    :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen