OO RC4 und Sprachpaket DicOOo

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von biker7, 23. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo!

    habe OO RC 4 für 2 User eingerichtet und möchte nun die Sprachpakete DicOOo nachinstallieren. Wenn ich nun als Benutzer1 einsteige, kann ich Silbentrennung und Rechtschreibung nur Benutzer1 einrichten (damit könnte ich noch leben), aber beim Thesaurus ist's dann Schluss, denn da werden Admin-Rechte verlangt. Am liebsten wäre mir, wenn ich Rechtschreibung Silbentrennung und Thesaurus für alle Benutzer gemeinsam nutzen könnte.

    Root hat als Benutzer (natürlich) kein OO installiert; ich kann mich zwar als Root anmelden, kann aber das Modul DicOOo.sxw nicht öffnen und somit auch die Sprachpakete nicht installieren. Swriter bietet mir stattdessen an, OO auch für Root zu installieren. Das kann's doch nicht sein!:aua:

    Wie kriege ich das Sprachpaket zur Installation ohne OO für Root auch noch durchführen zu müssen? :confused:

    Danke zum Voraus für Eure Antworten!
    Chris
     
  2. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Das ist die richtige 1.1er Version, die haben aber erst gestern die HP aktualisiert.
     
  3. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo René,

    stimmt nicht ganz, OO 1.1 war bis gestern noch nicht erhältlich in dt. Sprache, das, was du genannt hast, war eine RC-Version.

    Oo 1.1 ist unter http://de.openoffice.org/index.html erhältlich.
    :D
    Viel Spass!
    Chris
     
  4. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
  5. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo biker7,

    die Netzwerkinstallation muss bleiben, da ja im Homeverzeichnis der User nur ein "OO-Profil" angelegt wird.

    Gruß René
     
  6. biker7

    biker7 Byte

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    112
    Hallo Rene

    habe (gem. Anleitung) OO als Workstation installiert. In der Zwischenzeit unter root Sprachpaktet inkl. Thesaurus installiert (von "su" habe ich bis gestern nix gewusst; vielleicht wäre das auch gegangen). Dann noch als Benutzer das installiert und es geht.
    Soll ich jetzt unter root OO wieder entfernen lassen? Oder geht dann der Thesaurus auch flöten?

    Danke
    Chris
     
  7. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Wie hast Du denn OO installiert? Bei mehreren Nutzern macht man eine Netzwerkinstallation (setup -net ), dann das Sprachpaket und zum Schluss richtet man OO für die einzelnen Nutzer ein, dazu loggt man sich ein und ruft aus dem OO Installationsordner das Setup auf.
     
  8. Orokai

    Orokai Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    39
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen